Impfung Windpocken

Hallo, mein kleiner wurde bereits mit 10 Monaten gegen MMR geimpft aber ohne Windpocken, da es noch so früh war. Ich wollte mal wissen, ob ihr gegen Windpocken geimpft habt? Also getrennt noch mal. Wie haben eure Babys die alleinige Windpocken Impfung vertragen?

1

Wir haben mit 10 Monaten auch nur MMR geimpft, ohne Reaktion. Mit knapp über einem Jahr dann die Kombi MMR und Windpocken, auch kein Problem. Anfang April steht dann die zweite Windpocken solo an. Aber ich denke nicht, dass es ein Problem wird.
Und selbst wenn... immer noch besser als Windpocken zu bekommen. Ich hatte sie als Kind ziemlich fies.

3

Guten Morgen, bist du dir sicher, dass die erste Windpockenimpfung als Kombi und nicht getrennt als MMR und Varicellen einzeln injiziert wurde? Davon wird inzwischen grundsätzlich bei der ersten Varizellenimpfung abgeraten, da die Gefahr eines Fieberkrampfes deutlich erhöht ist! https://www.pharmazeutische-zeitung.de/ausgabe-252011/fieberkraempfe-nach-vierfach-impfung/ LG

4

Jap bin ich. Das Thema hatte ich mit der Ärztin auch.
Da es die zweite MMR war, war das nicht mehr relevant. Hätten wir bei der ersten MMR die Vari mit gemacht, wäre es getrennt worden.

2

Wir werden alles zusammen zur U6 impfen.

Top Diskussionen anzeigen