Baden

Guten Morgen :)
Badet ihr euer Baby alleine oder wartet ihr auf Hilfe (Partner, Mutter etc)?
Also ich habe meinen Sohn bis jetzt nur mit Hilfe gebadet, haben so eine kleine Plastik Wanne :)

1

Hallo. Da ich alleinerziehend bin habe ich mir eine Badewanne mit Sitz geholt ,da kann nichts passieren und ich brauche keine Hilfe:) als meiner aber noch ganz klein war habe ich es auch alleine geschafft :)

2

Okay 🙊Dankeschön ☺️
& alles gute nachträglich 😄

5

Danke 😁

3

Ich habe Motte schon ganz oft alleine gebadet. Ich war auch schon ganz oft alleine mit ihr duschen, da sie Baden anfangs gehasst hat. :)

Mein Mann ist 11-12 Stunden außer Haus, daher hab ich es alleine gemacht 😊 war bisher nie ein Problem. Nur alleine duschen gehen, seit Motte sich überall hochzieht und krabbelt 😅😅

4

Mein Mann und ich haben es immer sonntags gemeinsam gemacht mit dem baden von dem lütten in der kleinen wanne bzw läuft das immer noch gemeinsam. Mittlerweile geht mein Mann aber mit dem lütten(8 Monate) in die Badewanne und ich hock daneben und reiche alles was gebraucht wird an.
Zwei mal hab ich ihn aber auch alleine gebadet als mein Mann nicht zu Hause war. Ging auch ohne Probleme, man muss sich nur vorher alles ganz genau zurecht legen.

6

Ich habe unseren kleinen Mann am Anfang auch 2x alleine gebadet. War irgendwie entspannter wenn ich alleine war. Ging super gut. Hab mir vorher alles bereit gelegt und die Griffe angewendet.

Jetzt machen wir es so das mein Mann mit ihm in die Badewanne geht. Wir baden immer einmal am Wochenende. Das genießt er total und ist noch entspannter als in der kleinen Wanne. Ich nehme den Kleinen dann entgegen und mein Mann kann weiter baden.

7

Ich hab die kleine immer alleine gebadet nur das erste mal hat mir die hebamme alles gezeigt.
Ich richte mir einfach immer vorher alles her dann ist das alles kein problem mein mann würde ja nur blöd daneben stehen.
Ich hab einfach einen ganz normalen wäschekorb zum baden wenn man das baby richtig hält im wasser kann ja nichts passieren auch jetzt wo sie so zappelt passiert nichts.
Also alles kein problem ☺️

8

Anfangs nur zu zweit, weil ich nach massiven Geburtsverletzungen nicht so schnell beweglich war. Dann mit so 4-6 Monaten bin ich mit ihr zusammen in die große Wanne, weil sie in der kleinen Angst hatte und nur gebrüllt hat. In der großen ging es super. Das hab ich auch allein gemacht. Danach ging’s wieder in der kleinen Wanne, als sie sitzen konnte. Das hab ich oft allein gemacht. Jetzt mit 13 Monaten muss ich wieder zu zweit mit ihr in die große Wanne und mein Mann muss dabei sein, weil sie zwischendurch aufstehen will. Das ist mir alleine zu riskant.

9

Hallo

Da muss ich mich jetzt schämen. Ich habe meine kinder im babyalter nie gebadet, das musste immer mein mann machen. Ich habe mich einfach nicht getraut, hatte immer angst. Jetzt kommt das dritte und das wird dann wieder der papa übernehmen müssen.
Meinem mann gefällt das aber, er sagt immer du hattest das stillen für dich und ich das baden.

Glg alyal

Ps: im notfall würde ich es schon übernehmen. Aber solange ich diese hilfe habe nehm ich sie an.

10

Hi!
Bei der großen hab ich sie das erste mal alleine gebadet wo sie etwa 3 1/2 monate war, nach dem babyschwimmen. Da blieb mir nichts anderes übrig, weil mein mann in der arbeit war.
Die kleine bade ich von Anfang an alleine.
Ist zwar einfacher, wenn man nicht alleine ist, weil man erstens einfacher an Sachen kommt, wenn man mal was vergessen hat. Bei uns ist es alleine überhaupt schwierig, weil ich nach dem Baden die Auflage auf die bade Wanne klappen muss. Wir haben ein sehr kleines Bad und so eine Gestell kombiwanne wo wickeltisch und Wanne in einem sind. Geht aber auch. Ich bin halt nacher nur klitschnass🙈
Alles übungssache😀
Lg

11

Mein Mann und ich bade immer nur gemeinsam abends unser Baby, das finde ich super entspannt - Mein Mann ist in der Wanne und ich kümmere mich um den Rest, wir haben auch keine Plastikwanne.

Abends ist mein Mann ja da - warum soll ich mich dann unnötig stressen und es alleine machen? Wenn man keine Wahl hat oder es einem Spaß macht, kann man es ja alleine tun.
Ein Baby soll ja sowieso nicht zu häufig gebadet werden.

Top Diskussionen anzeigen