Angelcare Ja oder Nein? Erfahrungen gesucht

Hallo ihr Lieben,
Ich beschäftige mich aktuell mit der Frage, ob wir uns eine Sensormatte anschaffen sollen oder nicht.
Das Baby wird direkt neben uns in einem Beistellbett schlafen, ich habe gelesen, dass die Ergebnisse dadurch verfälscht werden?
Wie sind hier eure Erfahrungen?
Sinnvoll Ja oder Nein?
Welche Produkte könnt ihr empfehlen?
Angelcare welches Modell, oder doch Babysense oder Snuzi?!
Eigentlich war ich immer dagegen, aber je näher die Geburt rückt, desto größer werden die Ängste und in letzter Zeit habe ich zuviel gelesen, was mich verrückt macht.
Vielleicht könnt ihr eure Erfahrungen teilen und mir Tipps geben.
Auf gut Glück möchte ich nichts bestellen, wenn es letztendlich kein gutes Produkt ist und sinnlos ist im Beistellbett.

Vielen Dank und liebe Grüße von Lisa und Baby aus der 38 Ssw 💙👶

3

Hey du :)

Ich kann zur Angelcare wenig sagen. Aber mein Tipp lautet: Hör auf zu lesen 🙈
Mir ging es genauso und manchmal muss ich immernoch nachts gucken, ob mausi noch atmet 🙈 aber: die wahrscheinlichkeit für den plötzlichen Kindstod liegt bei 0,04% wenn man Risikofaktoren wie Decke etc. Ausschließt... Also versuch, ein bisschen Vertrauen zu haben, das werden wir noch mehr brauchen, wenn die Mäuse älter werden und mal alleine wohin gehen oder so 🙈

Liebe Grüße
Anna mit Motte (9 Wochen) im Arm 🤱

1

In einem.beistellbett ist die matte dann tatsächlich durch eure Bewegungen "Aussergefecht " gesetzt.
Aber es gibt doch jetzt ein neues Ding von dräger.
Weiss nur den Namen nicht.

(Ich bin übrigens gegen diese Dinge.)

2

Bei einem Beistellbett habe ich keine Erfahrung mit dem Angel Care. Wir nutzen ihn nur wenn unsere Tochter in ihrem eigenen Bett schläft. Sie funktioniert zuverlässig ohne Fehlalarme. Das merken wir daran, dass sie immer Alarm schlägt wenn wir unsere Tochter rausholen und sie vorher nicht ausgemacht haben. Mich lässt die Sensormatte beruhigter schlafen. Habe den Kauf nicht bereut.

4

Hallo wir haben ein Angelcare und ich liebe es.
Wir haben die einfache variante und zusätzlich ein video babyphone von philipps avent.

ABER in einem Beistellbett funktioniert es nicht es würde eure Bewegungen mit erfassen und wäre somit nicht zuverlässig.

Wir hatten in einer Nacht mal 2 Alarme der 1
Könnte Fehlalarm gewesen sein aber beim 2. Hat die kleine deutlich nach luft geschnappt als ich sie anfasste.
Durch eine komplitzierte vorgeschichte ließ und lässt es mich einfach beruhigt schlafen.

Lg

5

Hallo!
Ich würde mir sowas jedenfalls nicht vor der Geburt anschaffen. Ich wollte nie ein familienbett und jetzt haben wir es trotzdem. Es war bei der großen geplant, dass sie in einen eigenen Bett direkt neben unserem schläft. Sie war davon nicht begeistert so dass ich nach einem Monat aufgab und sie bei uns im bett hab schlafen lassen (viele die ich kenne wollten kein familienbett und sind dann in einem gelandet🙈).
Die kleine wollte auch lieber bei mir im Bett schlafen und da hab ich es nach der ersten Nacht zuhaus gar nicht mehr versucht sie in ihr Bett zu legen. Ist auch eigentlich ganz praktisch.
Dann wäre so eine Anschaffung ja komplett sinnlos.
Finde das sowieso nur sinnvoll bei medizinischer Indikation. Da macht man sich sonst nur wahnsinnig.
Ich wünsch dir noch eine schöne restschwangerschat und Geburt. Und wie heißt es hier im schwangerschaftsforum so oft "don't Google with a Kugel" 😉
Lg

6

Ich hab kein Kind überwacht. Sehe da null Bedarf. Ich habe nicht so ein Sicherheitsbedürfnis.

7

Wir haben einen besorgt als unser Sohn sich im Schlaf ständig auf den Bauch gedreht hat und wir ihn in seinem eigenen Bett hatten. Er hat ohne Fehlalarme funktioniert. Jetzt schläft er wieder im Beistellbett, da er so ein schlechter Schläfer ist. Dort funktionieren diese Teile nicht, denn deine Bewegungen werden von der Matte als Kindsbewegungen registriert.

8

Wir haben keine. Und das ist auch gut so 🙈 Motte schlief lang nur auf oder ganz dicht neben uns. Alleine im eigenen Bett geht immer noch nicht.

Und ich finde, es gaukelt einem irgendwie auch falsche Sicherheit vor 🙈😅

Aber muss natürlich jeder entscheiden. Wenn du alle Risikofaktoren minimierst, sollte alles gut sein 😊

9

Klare kauf Empfehlung... Es schläft sich ruhiger

Top Diskussionen anzeigen