Bindehautentzündung

Thumbnail Zoom

Ist das eine Bindehautentzündung oder kommt das vom schlaf?

Er ist 5 Wochen alt.

1

Meine Nicht-fachmännische Meinung ist, dass es vom Schlafen kommt. Die Bindehautentzündungen die ich bisher gesehen habe, haben das Auge gerötet, bzw "getrübt".
Hat er nen Zug abbekommen oder macht sich irgendwie bemerkbar, dass es jucken würde? Kneift er das Auge etwas zu?

Wie gesagt, bin ja kein Arzt :-)

2

Würde sagen vom schlafen. Evt ist der tränenkanal noch zu eng, dann kann das schon mal verklebt sein. So war es bei uns zumindest. 🤔 Einfach mal vorsichtig sauber machen und beobachten. Was auch gut ist, eine "massage" mit dem kleinen Finger unter dem Augenlid von innen nach außen, das hilft wohl den tränenkanal zu weiten. 😊

3

Hi, also mein Sohn hatte mit zwei Wochen eine Bindehautentzündung und da sah das Auge um einiges matschiger aus. Er hat es zu Beginn gar nicht mehr selbst aufbekommen, weil es so verklebt war.
So wie es auf dem Foto aussieht, würde ich mir noch keine Gedanken machen, aber das weiterhin beobachten!

4

Hey, meine Tochter hatte das auch. Es ist keine Bindehautentzündung, bei Babys verstopfen die Trönenkanäle aber schnell. Du kannst das mit einem Wattepad mit warmem Wasser nach außen, also von der Nase weg, aus-/abwischen und das untere Lid nach außen ausstreichen. Tipp von meiner Hebamme und bei uns war es nach 2 Tagen komplett weg ☺️! Sonst, wenn’s nicht weggeht oder schlimmer wird, kannst du Augentrost Augentropfen in der Apotheke holen. Gute Besserung an deinen Kleinen

Top Diskussionen anzeigen