Stehen und Umfallen

Hallo ihr Lieben,

mal wieder eine Frage zur Entwicklung. Unser Zwerg ist 9 Monate alt und zieht sich seit zwei Wochen an Möbeln in den Stand. Er kann noch nicht sitzen. Das hat zur Folge, dass er, weil er auch noch nicht kapiert hat wie er wieder runterkommt, nach hinten umkippt und auf den Kopf fällt. Außer ich fange ihn auf, was ich nun ständig mache 😓 ich versuche ihm zu zeigen, dass er wieder in die Knie gehen muss, aber seine Beinchen sind dann so steif, da geht nichts 😖
Wann haben eure Zwerge gelernt wie sie zurückkommen und habt ihr ihnen geholfen?

Und: wie lange hats gedauert bis sie an Möbeln lang gelaufen und schließlich frei gelaufen sind?

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag ☀️

1

Da muss man nix zeigen, das lernen die total schnell selber. Meiner ist auch ein paar Mal nach hinten geknallt, irgendwann wurde er sicherer auf den Beinen und es ist nicht mehr passiert.

Er läuft seit 4 Monaten an Möbeln entlang und macht jetzt laaaaaangsam eins, zwei freie Schritte... sieht aber noch nicht nach Laufen aus 😅...

2

Auffangen ist so ziemlich das unglücklichste was man machen kann...wie soll er es lernen? Man lernt ja erst durch misserfolg...try und error. Klar keiner will das das kind sich weh tut aber meist haben sie das ganz schnell raus.

Wie lang es von entlang laufen bis frei laufen dauert ist unterschiedlicj. Bei uns dauerte es 3 wochen und dann nochmal fast 1 monat bis man es wirklich laufen nennen konnte😅

3

Naja, ich weiß, dass sie es lernen sollen. Aber es ist in den letzten Tagen 7x passiert. Und nach dem 5. Mal und dem schlimmen Schreien, hats mir mal gereicht.

4

Versuche mal einen leichten Druck in die kniekehlen zu geben, damit er runterkommt.

5

Meine Motte ist 10 Monate, sie zieht sich seit gut 1,5 Monaten in den Stand.

Kinder können anfangs ihre Knie noch nicht so bewusst ansteuern und knicken, daher fallen sie um.

Ich lasse Motte meist plumpsen und halte nur meine Hand unter den Kopf. Sie hatte den Dreh aber total schnell raus (3-4 Tage).

Aber sie fällt auch jetzt noch immer mal wieder und auch beim krabbeln hat sie heute Morgen mal mit dem Gesicht gebremst, weil sie schneller wollte, als sie kann 😅

6

Ja, ich fange ihn auch erst kurz vorm Aufschlagen am Oberkörper auf, damit er nicht immer auf den Kopf knallt 😉

Top Diskussionen anzeigen