Kinderwagen vorwärts fahren

Sooo endlichūüėć Erfolgserlebnis Kinderwagen! Nach knapp 10 Monaten die erste Spritztour ohne Gebr√ľll. Sportsitz. So und jetzt zu meiner FrageūüėĄ darf sie mit 10 Monaten vorw√§rts gerichtet fahren? Wegen Reiz√ľberflutung und so.. schl√§ft sie einfach ein, wenn ihr zu viel wird (in der Theorie)? alle Tipps und Tricks mit Kiwa sind herzlich willkommenūü•į

1

Also, eig wird es glaub ich erst f√ľr sp√§ter empfohlen, aber mal ganz ehrlich, wenn sie keine Probleme mit den Reizen an sich hat und es so besser klappt, dann mach es! Unsere maus ist 12 Monate und wir haben ihn mal umgedreht, da sie so immer gemeckert hat und sich so derma√üen verbogen hat um etwas zu sehen! Und Siehe da, sie findet es klasseūü§∑ūüŹĽ‚Äć‚ôÄÔłŹ

2

Heei
Meine f√§hrt seit dem sie 9 Monate ist nach vorne anders w√ľrde sie nur br√ľllen seit dem ist ruhe ūüėÖ

3

Hallo!

Wird eher nicht empfohlen sie so fr√ľh vorw√§rts gerichtet fahren zu lassen.

https://www.gewuenschtestes-wunschkind.de/2016/02/blickrichtung-im-kinderwagen-warum-kinder-auch-im-buggy-rueckwaerts-gerichtet-fahren-sollten.html?m=1

Gibt auch eine Studie aus, ich glaub, 2008, dass das langfristig gesehen f√ľr die Entwicklung nicht so gut sein soll.

Es kommt da aber nat√ľrlich auch stark aufs Kind drauf an.

Habt ihr einen Wagen wo es in beide Richtungen geht? Dann w√ľrde ich mal r√ľckw√§rts probieren. Hat meine gro√üe recht lange akzeptiert.
Ich w√ľrde es auch abh√§ngig machen wo ihr unterwegs seid. Bei vielen Leuten lieber zu dir schauend (da sehen sie ja eigentlich eh auch genug).

Lg

5

Danke f√ľr den Link, kucke ich gleich mal nach. Der Kiwa geht in beide Richtungen aber R√ľckw√§rts ist so garnicht ihrs. Auto fahren liegt vermutlich am R√ľckw√§rts, dass es da nur Gebr√ľll gibt und im Tragetuch r√ľckw√§rts wird auch nur gemeckert. Vorw√§rts geht aber, was ich fast nie mache, mein Mann aber auf alles pfeift und sie so v√∂llig entspannt tr√§gt.. und die Spritztour heute war auch vorw√§rts, zwar nur um die H√§userblocks, aber sie hat gestrahlt und war total zufrieden. Hat sogar gejauchzt vor Freude. Ich glaube, ihr wird schlecht oder so vom R√ľckw√§rts fahren. Wenn sie doch nur sagen k√∂nnten, wo das Problem liegt..

7

Ich w√ľrde das halt nur in ruhigen Gegenden machen. Weil wenn da viele Menschen sind kann das sehr schnell √ľberreizen. Und halt immer gut auf ihre Reaktion achten (ruhig hei√üt nicht unbedingt entspannt). Vielleicht kannst du ja auch immer mal wieder stehen bleiben und zu ihr vor gehen um "Hallo" zu sagen.
Wenn sie nachher unruhig ist hast du aber jedenfalls mal ne m√∂gliche ursacheūüôą vielleicht braucht sie es aber auch so.
Ja das w√§re um einiges einfacher wenn sie es einfach sagen k√∂nnten ūüôą

weitere Kommentare laden
4

Empfohlen wird in dem Alter r√ľckw√§rts fahren. Das einschlafen bei Reiz√ľberflutung ist eher ein Notprogramm des K√∂rpers und nicht so optimal (auf Dauer) ūüėÖūüėÖ

Also wenn es geht, r√ľckw√§rts gerichtet. Meine Motte sitzt r√ľckw√§rts, also zu uns gewandt. Super findet sie das nicht immer, aber sie sieht ja doch mehr, als nur in der Babywanne ;)

6

Meiner Sohn hat ganz oft in dem Alter im Kinderwagen geweint, habe ich ihn dann umgedreht, dass er vorwärts fahren konnte war sofort Ruhe.
Er wollte lieber die Welt sehen, nicht immer nur die Mama ūüėĀ

Er ist immer eingeschlafen, wenn er mpde war. Er hat seinen Wagen aber auch geliebt und wir konnten stundenlang spazieren gehen.

Top Diskussionen anzeigen