Muskuläre Hypotonie - Kopf nicht halten - 4 Monate

Hallo

Meine Tochter ist 4 Monate und hat einen schwachen Muskel Tonus. Wir machen jetzt ca 4 Wochen physio nach Bobath. Leider sehe ich noch keinen Fortschritt. Ich mache fleißig alle Übungen mit ihr und waren auch schon bei der osteopatin. Mache mir trotzdem totale Sorgen :( meine Frage wäre hat hier jemand Erfahrung damit? Bzw ein Kind zuhause das das auch hat? Ab wann wird es besser mit dem Köpfchen? Habt ihr noch tips was ich mit ihr machen könnte?

Lg 🤍🙏

1

Unser Mittlerer ist auch muskelhypoton, er ist jetzt 5 und man merkt es ihm kaum noch an -viele Dinge kann er sogar besser, weil er eben therapiert wurde...
Die Lütten haben es natürlich etwas schwerer, aber das gibt sich alles mit der Zeit!

2

Danke für deine Antwort! Das beruhigt mich schon etwas 😊
Weißt du noch ab wann dein kleiner seinen Kopf halten konnte? Arme und Beine sind bei meiner Tochter mittlerweile echt viel besser geworden aber der Kopf hängt leider immer nur so dran :(

Lg schönes Wochenende 😊

3

Der Kopf selber war bei ihm nicht so schlimm betroffen, eher Mund und Schlucksystem, sowie Rumpf und Extremitäten.
Hab Geduld, die Lütten müssen halt Muskelaufbau betreiben...hast du schon mal intensiv Krafttraining betrieben, das dauert😉

Top Diskussionen anzeigen