Baby immer in Bewegung im Hochstuhl

Ist das bei euch auch so? Meiner, 9 Monate bleibt im Hochstuhl nicht ruhig sitzen .
Er versucht aufzustehen, beugt sich nach links, nach rechts. Es ist echt eine Herausforderung ihn zu füttern.
Er versucht an die Gurte zu kommen und sie in Mund nehmen.
Auch wenn er aber essen will ramscht er so rum ich muss ihn dann versuchen so den Löffel zu geben.
Ist das bei euch auch so und legt sich das wieder?

1

Das kenne ich. 😅 meine mama sgte so lieb: "Er ist ein unruhiger Geist." Er hält nur still wenn er gerade was interessantes sieht oder er den nächsten Bissen will dann geht der Mund ganz weit auf. Und wehe der Löffel ist nicht in der nächsten Sekunde im Mund... dann gibt es gebrüll und gezappel... #klatsch #augen 😂
Er ist fast 10 Monate. Ich warte noch auf Besserung ..

2

😁😁😁 dann schauen wir mal 😁

3

Hm bei uns geht es. Motte isst selbst, ich reiche manchmal nur kleine Sachen (Maiskörner z.B.) an.

Sie setzt sich nur immer so komisch schief 😂

4

😁. Wenn er Hirsekringel oder so isst geht es, wobei er die zur Hälfte isst und dann runter wirft und dann hinterher schaut.
Brot , Eier, Obst, mag er nicht. Das einzige ist seine Hirsekringel und Kartoffel alles andere wirft er weg.

5

Jo hier landet auch viel aufm Boden. Ist halt so 😁

Heute gab es Reis 🙈😂😂😂

Top Diskussionen anzeigen