Baby 8 Wochen erkältet?

Unsere Tochter ist seit gestern verschnupft, hustet manchmal ganz leicht... vielleicht 2x in 2 Stunden ūüôą Temperatur war 37,6 allerdings nach dem Bett. Sie trinkt ganz normal und verh√§lt sich sonst auch ganz normal. Gestern war sie etwas unruhig, aber das war sie auch schon ohne Schnupfnase.
Seit ihrer Geburt hat sie bzw. hatte sie ein tränendes Auge und auch immer mal verklebt, was wir mit Kochsalz und Muttermilch gereinigt haben. Das ist jetzt seit Tagen komplett weg.
Jetzt weiß ich auch nicht, ob nun einfach alles durch die Nase ablaufen kann odet ob sie echt erkältet ist.
Am Montag haben wir sowieso einen Kinderarzttermin. W√ľrdet ihr bis dahin warten?

Liebe Gr√ľ√üe

1

Wenn das Fieber nicht steigt oder sonstige Symptome hinzukommen, kannst du sicher bis Montag warten. Leider kann es halt auch die ganz Kleinen treffen mit einer Erkältung. Gute Besserung!

2

Ich w√ľrde warten. Meine hatte auch mit 8 Wochen die erste Erk√§ltung und war nicht beim Arzt.

Ich hab d√ľnn Engelwurzbalsam aufgetragen und versucht die Nase abzusaugen (und mit Kochsalzl√∂sung gesp√ľlt). Nach 7 Tagen war alles vorbei :)

3

vielen Dank. Wie oft habt ihr die Nase damit gesp√ľlt?

4

Nicht so oft, da Motte eigtl nix zulässt an der Nase. Also vllt 2 mal am Tag, aber auch nur die ersten 2 Tage. Danach nur noch Engelwurzbalsam und sie hat in meinem Arm geschlafen, damit der Kopf höher liegt und sie besser Luft bekommt :)

Top Diskussionen anzeigen