Babix Tropfen Erfahrung

Guten Abend alle zusammen meine Tochter ist total erkältet und wir kriegen die Nase nicht frei trotz Nasentropfen Zwiebel frische / feuchte Luft klappt alles nicht jetzt habe ich von einer Bekannte gehört die benutzt immer Babix Tropfen wenn ihre Kinder erkältet sind Und die helfen auch sehr gut! Nur im Internet lese ich ich 2 verschiedene Meinungen dazu meine Tochter ist 8,5 Monate ist das wirklich so gefährlich oder nicht? Könnt mlr ja berichten? Lg Lia777

1

Hallo,
Ich habe bei meinem kleinen Babix Tropfen benutzt als er mit ca 4 Monaten heftig erkältet war.
Ich hab auch im Internet gelesen das die Meinungen auseinander gehen....in der Apotheke wurden sie mir empfohlen...
Ich habe sie dann erst mal beim Mittagsschlaf genommen, da konnte ich dann schauen ob der kleine irgendwie darauf reagiert 😊
Er hatte keine Probleme damit und sie haben gut dabei geholfen die Nase frei zu bekommen.

Gruß Sandra

2

Wir haben es genauso gemacht und sind auch sehr zufrieden mit den Tropfen.

Liebe Grüße Anika

3

Jaa das ist ne gute Idee das versuche ich tagsüber lieber beim mittags Schlaf erst mal lieben Dank 😊

4

Hallöchen,

Wir haben auch sehr gute Erfahrungen damit gemacht 👍! Man soll es natürlich vorsichtig dosieren, da sie tatsächlich sonst sehr scharf riechen aber ich nutze sie heute noch bei meiner großen!

Lg 🙋‍♀️

5

Hallo,

wir haben die Tropfen von unserem kinderarzt empfohlen bekommen. Ein Tropfen auf den Body hat gereicht, denn sie sind sehr intensiv.
Lg

Top Diskussionen anzeigen