Wie könnt ihr das??

Hallo zusammen..

Wie schafft ihr es zuschlafen, wenn eure Babys neben euch mit im Bett liegen?
Vergangene Nacht ab halb drei war mein Sohn wieder mit im Bett, sonst hätte er die Nacht vollkommen zum Tag gemacht. Hellwach. Er lag neben mir, wurde ruhig und schlief ein.
Alles schön und gut - aaaaaber, dann kann ich nicht schlafen.
Ich weiß nicht warum, ich bekomme absolut kein Auge zu.
Fazit, ich habe GAR NICHT geschlafen.
Tagsüber geht auch nicht, ich habe noch einen 2,10 Jahre alten Sohn und eine 20 Monate alte Tochter hier....

Wie macht ihr das? Wie geht das?
Es gibt ein Buch über wie Babys schlafen lernen, aber gibt es auch ein Buch darüber, wie Mamas mit Babys im gleichen Bett schlafen lernen????

..

LG

1

Es ist eine Frage der Gewohnheit 😂😂. Als 4-fache Eltern mit einem riesigen FB können wir spitzenmäßig schlafen.
Ich bin der Meinung, wenn man tierisch müde ist, schläft man immer und überall 😂😂....bis zu Kind 2 konnte ich es mir nicht vorstellen, sitzend zu schlafen 😴. Was soll ich sagen? Funktioniert famos 😊👍.

2

Guten Morgen :)
Also ich kann sogar besser schlafen wenn mein Sohn neben mir im Bett liegt obwohl ich ein beistellbett habe 🙊😂 habe das Gefühl ich kriege ihn dann schneller wieder ruhig und bekomme es schneller mit wenn er anfängt zu schmatzen weil er Hunger bekommt ☺️
Hast du Angst das du dein Baby überrollst ? Die Angst hat nämlich mein Freund 🙊☝🏼

3

Ach das kenne ich nur zu gut. Neben mir schlafen Mann und Baby tief und fest und ich bin hellwach, obwohl ich totmüde sein müssten.
Anfangs habe ich nach ner Zeit einfach zum Handy gegriffen aber dann wurde es noch schlimmer. Jetzt lese ich ein paar Seiten und davon werden meine Augen dann so müde, dass ich meist einschlafen kann 😊

4

Tatsächlich geht das sehr gut 😅 ich bräuchte eher ein Buch, wie ich mit schnarchendem Mann in einem Bett schlafen kann. Den hab ich auch schon mal raus geschmissen 😂😂

Motte liegt eigtl einfach friedlich da und wird nur zum stillen unruhig :)

5

Ich kann dich verstehen. Mein Mann kann sich schon glücklich schätzen, dass er mit mir im Bett schlafen darf 😅
Als die Zwillis noch klein waren, haben sie auch mit bei uns im Bett geschlafen. Alle haben geschlafen, außer ich. Obwohl ich wirklich hundemüde war. Aber jeder Seufzer, Schnarcher, jede kleine Bewegung haben mich wach gehalten. Wahrscheinlich sind wir einfach nicht fürs Familienbett geboren 😬
Ich hab schon Witze mit meinem Mann gemacht, dass wenn die 2 dann mal größer sind und nachts zu uns ins Bett kommen, werden die 3 wohl selig in unserem Bett schlafen und ich liege im Kinderbett 🤣

6

Huhu,

Ehrlich gesagt. Gar nicht. Ich könnte auch nicht schlafen wenn ein Kind neben mir liegt. Und genau das ist der Grund warum auch niemals eines meiner Kinder mir geschlafen hat. Manchmal machen meine auch die Nacht zum Tag. Dann geht aber ins Wohnzimmer und in den Laufstall. Sollte dann mal kurzfristig ruhesein kann ich auf dem Sofa die Augen zumachen.

Lg

7

Mein kleiner Mann ist momentan auch so! Habe ihm vermutlich selbst gezeigt, dass es schöner ist mit Mama zu schlafen und nun habe ich den Salat :) ich finde es eigentlich toll mit ihm zu schlafen, nur ist das Schlafen in seinem Bettchen sicherer, das sind meine Bedenken.
Ich lege ihn für ca. 5-10minuten seitlich hin, sodass er ganz nah an mir ist, praktisch fast mit der Nase meine Brust berührt und so schläft er ein, dann lege ich ihn vorsichtig auf den Rücken und er liegt halb im Beistellbett und halb auf meiner Seite. Ich drücke mein Kissen weg von ihm, das Kissen ist aber eh höher als sein Köpfchen. Die Decke klemmen ich unter meine Beine und wir können gemütlich schlafen.

8

😅 Ich kann das auch nicht besonders gut.
Wenn die Kleine mal bei uns schläft (was inzwischen extrem selten vorkommt) krieg ich kaum ein Auge zu.
Ich weiß dann nicht, wohin mit meinen Armen und Händen, hab ständig Angst, ihr meinen Ellenbogen ins Gesicht zu hauen. Ich schlaf aber auch generell sehr unruhig und drehe mich gefühlt alle 5 Minuten, das ist mit Baby nebendran für mich einfach schwierig 😌

Helfen kann ich dir somit also leider nicht, sondern dir nur sagen: Du bist nicht allein 😅

9

Man gewöhnt sich dran - es gibt so Kinder wie meine Motzi die schlafen nur so und nicht anders 🙈

Top Diskussionen anzeigen