Wie schläft euer Zwerg im Schlaf ruhig?

Meine Maus ist 8 Wochen alt und hasst mittlerweile das Pucken. Sie kämpft im Schlaf dann so lange bis sie da raus ist. Natürlich macht sie das dann sehr unruhig und für mich ist es dann genauso schlimm. Andererseits wenn ich sie aber nicht pucke, fuchtelt sie mit den Händen am Gesicht so lange bis sie wach wird. Ich weiß garnicht mehr wie ich sie vor allem in der Nacht hinlegen soll. Hat jemand Tipps?

1

Unser Sohn ist nächsten Montag auch 8 wochen alt. Meistens klappt das Pucken noch gut, wir machen es mit einen grossen Flanelltuch, welches wir als Dreieck hinlegen. Wir pucken über den Schlafsack. Manchmal lassen wir ihn auf dem Bauch einschlafen, wenn er anders nicht zur ruhe kommt und dann drehen wir ihn und pucken ihn sobald wir ins Bett gehen.

Dann ziehe ich ihm meistens Baumwollhandschuhe an, da er sonst sein ganzes Gesicht verkratzt beim rumfuchteln.

Für weitere Tipps lese ich gerne auch noch mit.

2

Hallo, bei uns ist das immer noch so und wir haben einen Schlafsack von puckababy. Da kann man die Arme zu machen😅klappt hier super 👍 lg

3

Würde dir ebenfalls einen Pucksack empfehlen. Aus dem Tuch hat sich mein Sohn auch immer schnell befreit, mit dem Pucksack klappt alles super 😊.

4

Unsere schlief bei uns im Bett, eng an uns gepresst. Wurde sie sehr unruhig, hab ich sie mir auf den Bauch gelegt, da schlief sie super 😂

Top Diskussionen anzeigen