Schilddrüse

Nehme L Thyroxin 50 und habe vor 10 Tagen entbunden

Stillen klappt super

Habe es leider noch nicht zur Blutabnahme geschafft...

Kann die Dosis meinem Kind schaden?

1

Das hast du doch auch in der Schwangerschaft genommen oder?

Muss auch Thyroxin nehmen und sollte nach der Geburt die Dosis so weiter nehmen.

2

Nicht schaden, aber wenn du falsch eingestellt bist, ist das einfach nicht gut. Du kannst einen Schub haben evtl.
Geh öfter zum Arzt und lass das checken. Ich bin monatlich da, da ich neu eingestellt werden muss. Beobachte wie es dir geht.

3

Bei mir war es damals Schwangerschaftsbedingt. Nach der Schwangerschaft habe ich es erstmal abgesetzt, weil ich keine Überfunktion riskieren wollte durch zu viel. Hab dann bei meiner FÄ bei der Nachuntersuchung den Wert nochmal testen lassen und sie meinte er sei jetzt nicht perfekt, aber für Nicht-Schwangere in der Norm. Ich solle ihn am besten bei den Untersuchungen halbjährlich Mittesten lassen. Und dann halt speziell wenn ich wieder schwanger werden will. Also ich muss es nicht mehr nehmen. Wenn du nur die 50er nimmst und es Schwangerschaftsbedingt war. Würde ich erstmal einfach bei deiner FÄ anrufen und fragen ob du sie präventiv weiter nehmen sollst, oder erst weglassen bis zur Nachuntersuchung.

Top Diskussionen anzeigen