Wichtig! Baby sehr behaart

Guten Abend. Meine Tochter ist 7 Wochen alt und sehr stark behaart. Sie hat zusammenwachsende augenbrauen, Haare auf der Stirn, an den Ohren und am kompletten Rücken. Hat sich das irgendwann gelegt?? Sind die augenbrauen irgendwann normal geworden?
Schönen Abend noch ihr lieben

1

Hallo,
Meine kleine hatte zwar keine extreme behaarung , aber mein Neffe.
Und bei ihm war an der stirn , ohren, augenbrauen sehr stark behaart , aber das ist alles abgefallen nach einiger zeit..
Etwas geduld , wird bestimmt weniger 👍🏻

2

Ich hatte es als Baby auch, da ich Frühgeburt war. Hat dich aber nach ein Paar Monaten von selbst gelegt.

3

Babys sind im Bauch extrem behaart. Hast du mal Frühchen gesehen? Die sehen teilweise aus wie kleine Äffchen:-)
Meine Maus kam 2,5 Wochen vor Termin und hatte kleine Pinselchen auf den Ohren und auch Stirn und Schläfen waren noch etwas haarig. Nach ein paar Monaten war es weg.

4

Hi, oft ist es so, dass dunkel häutige Menschen( ich gehe mal von deinem Avatar aus) oder Menschen die halt auch sowas in ihrer Blutlinie haben (so wie ich, mein Papa ist dunkelhäutig, sein Papa ist Afrikaner) irgendwie mehr Haare haben. Warum das so ist, weiß ich nicht, aber es ist so.

Zu dem kann es auch sein, dass es bei deinem Kind noch die Lanugobehaarung ist, die als Schutz im Mutterleib dient. Bei manchen Babys fallen diese Kurz vor der Geburt aus, bei anderen wieder rum sind sie noch ziehmlich lange dran. Bei meiner Tochter waren diese noch rund 1 Jahr vor allem im Gesicht und am Rücken.

Ich habe zum Beispiel auch eine Ziehmlich starke Rückenbehaarung im Bereich des Kreuzes. Mich nervt die nicht unbedingt, da ich sowieso, wenn überhaupt nur den Oberen Rücken frei trage. Auch auf meinen Haaren hane ich recht viele Haare, die ich mir aber auch nicht abrasiere, da sie Blond sind und nicht auffallen.

Wenn bei deinem Kind die Haare bleiben, lass es bitte selber entscheiden, ob es die Haare irgendwann abhaben will. Und bitte fang nicht an dein Kind zu rasieren. Ich sag nur, weil ich diese tolle Idee schon des öfteren gehört habe und das ist bei Babys halt die blödeste Idee, die man haben kann, weil diese Haut einfach mal tausendmal empfindlicher ist, als Erwachsenenhaut.

5

Ps, es sollte heißen, auf meinen Armen habe ich auch recht viele Haare nicht auf meinen Haaren.🤦‍♀️ ich sollte vielleicht mal wieder mehr am PC schreiben... mit dem Handy baue ich so viele Fehler ein, die ich nicht sehe.

6

Das ist normal und wird sich normalisieren. Unser Sohn war ein Frühchen und sah aus wie ein Äffchen. Haare am Bauch und auch am Rücken. Heute ist der Junge Mann knapp 15 Jahre alt und der Körper ist ganz normal behaart. Die feinen Häärchen vom Anfang sind irgendwann ausgefallen.

Top Diskussionen anzeigen