Nabelbruch?

Thumbnail Zoom

Huhu,

Der Nabelschnurrest ist heute Nacht abgefallen...jetzt sehe ich, dass das alles anders aussieht als bei meiner Großen. Meine Hebamme kommt gleich. Die frage ich, aber vielleicht kennt sich von Euch jemand aus.

Ist das ein Nabelbruch?

1

Naja... Jeder Nabel ist anders. Meine Tochter hatte am Anfang auch einen erhöhten Nabel das ist abe normal. Das verwächst sich. Mit um die 10 Wochen war er platt und sah wie ein normaler Nabel aus. Und das kleine Ding was da rausragt sieht im Bild ein bisschen wie Wildfleisch aus. Kann jetzt anhand des Bildes natürlich nicht sagen ob es das ist. Wir haben da so eine Tinktur verschrieben bekommen, die wir 10 Tage lang draufschmieren sollten. Haben wir gemacht und kurz darauf was es weg. Mein Freund hat sich auch verrückt gemacht wegen möglichen Nabelbruch. Aber die Erhöhung ist normal bei Neugeborenen.

2

Danke :)

3

Bei uns sah der Nabelbruch anders aus.

Aber selbst wenn es einer ist, ist das gar nicht schlimm. Anfangs hatte meine echt einen großen Nabel dank der Koliken und dem drücken und ich mich (obwohl Arzt UND Hebamme entspannt waren) verrückt gemacht.

Inzwischen ist Motte 9,5 Monate und der Nabel fast komplett wieder drin. Vor dem 2. Lebensjahr wird das eh nicht operiert (es sei denn, der Darm rutscht rein) und auch dann ist es nur eine kosmetische Sache :)

4

Hebamme war da. Ist kein Nabelbruch. Sie hat mir so ein oder gegeben, dass ich rauf machen soll und gut ist.

5

Okay 😊 dann ist ja alles gut 👍

Top Diskussionen anzeigen