Große Sorge Baby verschleimt

Mein Sohn 4 Wochen hat schon lang so ne verstopfte Nase,letzte Woche mittwoch und donnerstags war er so unruhig und hat nur geschrieb dass ich Freitag zum kia bin ok..scheise er hat Ohrenschmerzen...Ärztin meinte kein Ben u ron geben damit ich sehen kann ob fiebert kommt...hab nur kochsalz bekommen...geb ihn das Milch auch in die Nase,inhalier und sein Röcheln wird immer mehr der hat inzwischen schon so ein Husten wie ein Raucher. Total verschleimt..hab so Angst dass es Bronchitis wird...inhalieren tu ich auch schob...habt ihr tipps

1

Hallo!
Es tut mir leid ich kann deinen Text nur schwer verstehen...
Wo tust du die Kochsalzlösung rein??? In die Milch??? Das hab ich noch nie gehört und halte das für vollkommen falsch....
Wenn dein Kind Ohrenschmerzen hat, sollest du ihm unbedingt Schmerzäpfchen geben. Hattest du schon mal Ohrenschmerzen... das ist echt schlimm und braucht unbedingt Schmerzmittel meiner Meinung nach...

Aber vielleicht haben sich ein paar Rechtschreibfehler eingeschlichen und ich habe einiges falsch verstanden?! 🤷🏻‍♀️

Aber mein wichtiger Rat an dich wäre, geh nochmal zum Arzt mit deinem Baby.

Alles gute und gute Besserung 🍀

Lg 💐

4

Ne die Kochsalzlösung geb ich in die Nase,auch manchmal die Milch in die Nase also Muttermilch
Hilft aber alles nicht

2

Huhu
Wann warst du denn zuletzt beim Arzt? Hatte er da auch schon Husten? Was sagt die Temperatur?
Schnupfen kann bei so kleinen Babys lange dauern bis es abklingt. Mein Sohn hatte mit 2 Wochen und mit 8 Wochen Schnupfen, hielt fast 2 Wochen, aber halt nur Schnupfen

6

An Freitag war ich,da war der Husten noch nicht da.
37,4 war heut das höchste

13

In dem Fall würde ich damit direkt morgen früh zum Arzt gehen. Husten kann leider ganz schnell zu mehr führen

weiteren Kommentar laden
3

Hallo,

ich würde morgen nochmal zum Arzt gehen.

Ansonsten würde Engelwurzbalsam auf die Nasenflügel und Fußsohlen geben und Thymian-Myrte-Balsam auf den Body (im Wechsel).
Weiter inhalieren, nachts gucken, dass Luft feucht ist, also feuchte Handtücher aufhängen o.Ä. Aufgeschnittene Zwiebel neben Bett ist auch gut.
Aber bei Ohrenschmerzen gebe ich immer Schmerzmittel und eben abschwellende Nasentropfen.

Viele Grüße und gute Besserung

7

Jetzt muss ich mal fragen, Engelwurzbalsam auf die Fußsohlen? Wozu ist das gut? Kenne ich gar nicht, erzähl mal. Ich mache das immer „nur“ auf die Nasenflügel 😊

8

Das hatte mir mal eine Freundin empfohlen, beim nächsten Kauf habe ich dann in der Apotheke mal nachgefragt und die meinten tatsächlich auch, dass das gut ist. An den Fußsohlen deshalb, weil so die Wirkung über die Reflexzonen erfolgt und gesteigert wird hieß es. Seitdem mach ichs einfach und habs für gut befunden 😊

weitere Kommentare laden
5

Wenn dein Baby Schmerzen hat würde ich einen schmerzsaft geben. Wenn es deinem Baby schlechter geht solltest du nochmal zum Arzt.

9

Einem 4 Wochen altem Säugling gibt man keinen Schmerzsaft, sondern Zäpfchen.

16

Ja meinte ich auch #sorry

Top Diskussionen anzeigen