Was zieht ihr draußen euren Baby an?

Guten Morgen

Wir haben uns einen neuen Kinderwagen gekauft. Eher eigentlich als Sportwagen. Aber die Wanne war so günstig. Jetzt haben wir sie dazu gekauft. So dachte ich ich könnte den alten Waagen weg räumen

Bei den neuen Waagen ist die Schutzdecke dabei..beim alten hatten wir diese nicht.
Nur ist die Wanne etwas kleiner. Ein Fußsack hätte da nicht mehr Platz. Bzw würde es mein Baby so einengen.

Nun wollte ich fragen, wärmt denn diese Schutzdecke auch?
Bzw was zieht ihr ansonsten darunter an?

1

Hallo die frage ist ja auch erstmal wie alt ist das baby?
Aber davon abgesehen gehe ich bei den Temperaturen nicht ohne fußsack raus.
Wir haben auch 2 Kinderwagen einen Sportwagen der einfach weniger platz im Auto brauch aber unser mucki sack passt dort nicht rein und ich habs noch nicht geschafft ein 2. Fußsack zu kaufen somit nehmen wir aktuell den großen kinderwagen immer. Die Kinder kühlen so schnell aus da sie einfach wenig Bewegung haben und meine ist schon 1 Jahr alt.
Das höchste der Gefühle wo ich den sportwagen nehme ist im schneeanzug und kurz zum bäcker.

Lg

2

Also ich habe bei meiner Tochter keinen Fußsack benutzt. Wir hatte einen Overall mit Entendaunenfüllung und mit Schurrwolle ausgekleidet, aus Kanada bestellt und sie war trotz einem dünnen Strampler drunter immer sehr warm. Bei meinem Sohn (9 Monate)benutze ich einen Fußsack aus Fleece, aber eher weil er ein Schwitzer ist und nur ein dünnes Herbstjäckchen anhat.

3

Unsere ist jetzt knapp 6 Monate. Sie liegt im Wagen auf einem Lammfell und hat über der tageskleidung ne wollwalkanzug, der auch die Füße bedeckt und ne Mütze an. Darüber ist dann diese schutzdecke.
Sie war noch nie kalt am Körper beim rausnehmen. Bis auf natürlich die Händchen und das Gesicht.

4

Unsere Kleine hat im Kiwa ihre normale Kleidung + Jäckchen + Wollsocken + Mütze an.
Sie liegt auf einem Lammfell und wird mit einem leichten Daunenkissen zugedeckt. Die Schutzdecke ist bei uns nur ein Wind- und Regenschutz, also null gefüttert. Sie hält einiges an Feuchtigkeit ab, sodass man nicht immer gleich den Plastik-Regenschutz rausholen muss. Aber wärmend ist sie nicht.

5

Super danke dir für deine Antwort

Also verwendet ihr auch keinen Fußsack?
Ich wüsste gar nicht wie ich denn da rein bekommen sollte

8

Nein, wir nutzen keinen Fußsack im Kiwa. Wie gesagt, stattdessen ein leichtes Daunenkissen. Eine Wolldecke tut es aber sicher auch...

6

Ich finde nicht, dass die Schutzdecke wärmt, die hält nur Wind ab.

Bei uns gab es entweder trotzdem einen Fußsack oder einen dicken Overall.

7

Diese Schutzdecke wärmt an sich zwar nicht, sorgt aber dafür, dass sich im Inneren die warme Luft staut. Ich habe letzten Winter (als wir noch die babywanne verwendet haben) keinen Fussack verwendet. Dieser ist ja eher für den Buggy/Sportsitz gedacht, weil diese eben viel offener sind. Mein Kleiner war immer warm in der Babyschale. Er hatte einen Body, warmen Einteiler und einen Fleece-Overall an. Dazu eine warme Mütze und Socken.
Ach ja, eine Unterlage aus unechtem Lammfell lag noch drin.

9

Supi danke dir vielmals

Ja genau der Fußsack hat ja eigentlich diese Öffnung für den Sportwagen für die Gurte.

Auch in der alten Babywanne die größer ist war dieser blöde Sack trotzdem noch zu groß.

Also wir haben einen teddyoverall und wenn ich eine dicke Decke dazu gebe würde das genügen?

10

Bei meinem Sohn hat es auf jeden Fall so ausgereicht. Ich würde nur unten noch etwas reinlegen. Zuerst benutzten wir dafür eine Decke, später dann Fake-Lammfell. Und unser Kleiner ist sogar eine richtige Frostbeule. Er hätte sich lautstark bemerkbar gemacht, wenn ihm kalt gewesen wäre. Du solltest mal sehen, was er jetzt im Buggy trägt 🙈
Ich würde erstmal eine kleinere Runde planen und nach einiger Zeit nachschauen wie warm das Baby ist.

Top Diskussionen anzeigen