Wieso lässt man uns Muttis nicht in Ruh....

Heute beim Besuch , eine Verwandte hatte die kleine aufem Arm 5 Monate und tut ihr saure Bonbons in den Mund ..... ich hab das zu spät gesehen da ich nicht 24 Stunden meine Augen bei der kleinen hab da ich ja meiner Familie vertraue (Fehlalarm) ich guck zu meiner kleinen sie ekelt sich .... dann bin ich zu ihr und meinte hör bitte auf ich will das nicht , ok sie hat aufgehört .....

Dann eine andere hat ihr einfach ein Keks gegeben und meine kleine hat alles raus gekotzt , ich war/bin sauer hab gesagt was das soll und sie meinte sie hätte es nicht getan hab dann meine kleine aufem Arm gehabt und dieses betatschen und küssen ich kann es nicht mehr ertragen ......

Ich werde mich morgen einschließen zuhause und niemanden rein oder raus lassen hier zuhause , meine Nerven sind am Boden

4

Warum bist du nicht aufgestanden und gegangen? Warum hat dein Mann nicht gehandelt? Das verstehe ich nicht.

Im Übrigen würde ich wahrscheinlich heute auch zu Hause bleiben. Allerdings würde ich die Wahrheit sagen warum! Und nicht noch krankes Kind vorschieben.

Das Verhalten deiner Verwandten ist unmöglich!

10

Ja das frag ich mich auch , wieso mein Mann nichts gesagt hat aber Männer checken das nicht hab ich das Gefühl

1

Poaa 😱 das geht ja überhaupt nicht was sind denn das für leute 🤦🏽‍♀️
Denen würd ich also mal sagen wos lang geht. 1. die kleine ist erst 5 monate alt sie darf noch kein zucker zeugs essen 2. hat sie noch keine zähne und 3. könnte sie daran versticken🤦🏽‍♀️
Gib denen dein kind nicht mehr.. hör auf dein Bauchgefühl.. trotzdem noch schöne weihnachten 😘

2

So wie du hab ich auch reagiert , zwar nur innerlich aber das lässt mich Nicht zur Ruhe kommen jetzt (wäre ich mal ausgerastet und hätte ein Aufstand gemacht )
Ich habe schon zu meinem Mann gesagt morgen bleiben wir zuhause , ich hätte vorhin einfach los weinen können, weil die einfach so skrupellos sind und dann mir nicht die Wahrheit sagen .
Nach deren Ansicht müsste meine kleine schon alles essen (weil sie wissen alles besser ) und müsste schon 10 Kilo mindestens wiegen 🙈🙈🙈

Danke dir liebes , dir wünsche ich auch noch schöne Weihnachten

3

So etwas geht ja überhaupt nicht.
Ich wäre aufgestanden und gegangen.
Sorry, aber spinnen die?!?
Ich bin geschockt.
Würde an Deiner Stelle auch Zuhause bleiben.
Sag zur Not, die Kleine hat Fieber und Du könntest deswegen nicht kommen.
Verstehe Dich total.
Liebe Grüße

Sternenkind19 mit 🌟 im ❤️ und Jan-Luca 19 Tage, auf dem Arm.

9

Ja ich war auch so geschockt und konnte einfach nicht einschlafen , da ich gedacht habe wenn irgend etwas passiert wäre ich hätte mir das niemals verzeihen können . Heute bleibe ich definitiv zuhause mit meiner kleinen

5

Ich versteh dich nur zu gut!

Es geht gar nicht, einem Baby etwas zu essen zu geben, ohne die Eltern zu informieren!
Zum einem gibt man einem 5 Monate alten Baby nichts zu essen, schon gar nicht saure Bonbons, und zum anderen bin ich da auch vorsichtig bei Keksen, nachdem ich mal mitbekommen habe, wie ein kleines Kind in der Notaufnahme gelandet ist, wegen einer Mandelallergie (da dachten auch fremde Leute, da sie einfach mal so Kekse verteilen). Von dem Zucker und ähnlichem natürlich auch.
Generell einfach ne Frechheit.

Und dieses betatschen, gekneiffe, im Gesicht Gefummel, Bauch zwicken und Füsse kitzeln hasse ich auch wirklich. Und das schlimme ist, das es ja keiner versteht. Ein Baby ist kein Freifahrtschein für Körperkontakt, finde ich!
Und aus Sicht des Babys: es hat nichts davon, wenn jeder mal in die Backen oder in den Bauch stupst. Das vergessen die Leute, das es fürs Baby total sinnfrei ist.
Wir sollten es mal bei denen genauso machen. In den Bauch stupsen, an der Nase fummeln, die Füße und Beine kitzeln, usw. Die Erwachsenen finden das sicher sich nicht so toll.

Du hast absolut Recht! Bleib daheim und mach dir einen entspannten Tag.

11

Mich nervt es auch voll , dass mein Baby so betatscht wird vorallem bin ich so das ich immer und überall bevor ich meine kleine anfasse mir meine Hände gründlich wasche und dann kommen irgebd welche 0815 Verwandte und betatschen sie mit ihren Raucher Hände und dann dieses am Kopf fassen um die Haare zu richten 🤬🤬🤬🤬 Mein armes Baby

Nach Ansicht meines Schwiegervaters, müsste meine kleine schon essen was wir essen und weil sie das nicht macht wird sie nicht groß und stark 😴😳

6

OMG #klatsch 😵😡🤬 Ich würde auch daheim bleiben. Und wenn die anderen fragen warum? Würde ich sagen das vor lauter Keksen und saure Drops sie ganz furchtbar Bauchweh, Durchfall und übelste Laune hat. Auch wenn es nicht stimmt so nen kleinen Denkzettek sollte man verpassen.

Liebe Grüße und genieße den ruhigen Tag zuhause.

12

Ja wirklich sag ich denen auch vorallem wenn ich dann meine kleine auf den Arm habe kommt Schwiegermutter und reißt sie mir aus den Arm (habe das Gefühl sie sei eifersüchtig, heute bleibe ich zuhause ) Ende

7

Mit solch übergriffigen und dämlichen Menschen gebe ich mich gar nicht erst ab.
Du kannst die Menschen nicht verändern, nur dein eigenes Verhalten.
LG

8

Ich verstehe es auch nicht! Vor allem Verwandte denken, dass es ein Baby ein Freihfahrtsschein ist, zum kuscheln, egal ob sie dem Baby fremd sind. Was ich hasse ist, dass ich erwachsenen Menschen sagen MUSS, dass sie sich die Hände waschen sollen, nachdem sie geraucht haben oder generell. Denn alle wollen natürlich ins Gesicht fassen oder die Finger anfassen, Zeit für Schuhe ausziehen ist natürlich auch nicht mehr. Und immer alle GANZ nah ran an das Gesicht, damit das Baby auch ja den Mundgeruch eines jeden riecht.

Aber unerlaubt das Baby füttern, geht gar nicht finde ich. Es würde in mir brodeln. Ganz böse. Und wenn man was sagt, heißt es, dass man nicht so rum zicken soll. 😞
Und was anderes: gestern stand die Mutter meines Stiefvaters auf den Fuß meiner Katze und hat es nicht gecheckt und hat sich gefragt, wo das Miauen herkommt. Bis wir es irgendwann mitbekommen haben. Und was macht sie? Sie lacht laut los?! Und alle anderen mit! Gehts noch? Ich würde mich entschuldigen und mich schämen. Das gehässige Gelache noch.

13

Ich frage mich auch ständig wieso sie ins Gesicht fassen und ihr Gesicht 2 cm vom Baby haben , das Baby sieht und hört sie doch auch so 🙈
Ja genau wir sind ja voll die über Mütter und die haben ja auch Kinder groß gezogen , damals haben die Babys alles in den Mund bekommen sagt meine Schwiegermutter immer ich kann das nicht mehr hören ....

Boah deine arme Katze , genau so schlimm

14

Ich kenne dieses übergriffige Verhalten leider auch. Hier wird einem auch ungefragt einfach das Baby aus dem Arm genommen und vor allem auch nicht zurück gegeben, wenn es weint. Da muss ich schon aktiv hinterher und mein Kind zurück verlangen. Heilig Abend war meine Schwiegermutter beleidigt, weil er nicht ihre extra für ihn gekauften "Babykekse", sondern das von uns mitgebrachte Essen bekommen hat. Sorry, aber ein 8 Monate altes Baby braucht keine Zuckerkekse. Ein paar Stunden später drücke Schwiegervater ihm ein Stück trockenen Kuchen mit Zuckerguss in die Hand und war ganz irritiert, als wir das wieder weggenommen und ihn zurecht gewiesen haben. In ihren Augen müsste er doch schon längst "normal" essen. Und warum stille ich ihn überhaupt noch? Kein Wunder, dass er nicht durchschläft usw. Mein Mann und ich machen uns da mittlerweile schon einen Spaß draus und spielen Bullshitbingo. Immer wenn so ein typischer Spruch kommt, rufen wir laut BINGO. Allein in der ersten Stunde des Besuches hatten wir bestimmt 10 Bingos.. Aber wir sollen uns ja nicht so anstellen, "früher gab es schließlich auch keine Bücher und die Kinder sind trotzdem groß geworden". Wir haben zwar kein einziges Buch gelesen, sondern nutzen unseren gesunden Menschenverstand, aber was wissen wir schon als Eltern unseres Kindes.. 🤦‍♀️

16

Oh man , dann ist es wie bei mir das trifft alles so gut zu 🙈

15

Oha das ist eine Frechheit, was sich deine Mitmenschen erlauben 😱

Auch die anderen Erfahrungen, die ich hier lese. Man nimmt euch ungefragt euer baby aus dem Arm? Das würde einmal jemand versuchen (egal ob Mutter, schwiegermama etc) und da würde ich der Person kräftig ins Schienbein treten, wenn ein "Nein" nicht reicht. Was ist denn los, dass ihr euch so unterbuttern lasst? :(
Das tut mir so leid, dass es Menschen gibt, die ihre Grenzen nicht kennen und eure Babys so "benutzen" 😢

Ganz liebe Grüße und hoffentlich einen entspannten 2. Weihnachtstag!
Fühlt euch gedrückt!!

17

Wir verbringen den Tag zuhause , ich will niemanden hier haben und niemand geht raus mein Mann schaut Fußball, die kleine spielt und ich bin am putzen 😂

Wünsche auch ein schönen 2 Weihnachtstag noch

Top Diskussionen anzeigen