3.Wochen altes Baby Schnupfen

Hallo Mamis,
unsere kleine ist 3.Wochen alt und hat seit gestern einen quälenden Schnupfen.
Habe schon Muttermilch in die Nase getropft, aber so richtig zu helfen scheint es nicht. :(
Beim stillen bekommt sie kaum Luft. Habt ihr einen Tipp? Ich habeeider keinen Nasensauger o.ä. im Haus.

1

Huhu und frohe Weihnachten.
Bei uns hat nur Nasentropfen geholfen.
LG

2

Versuch mal Kochsalz Lösung! Lg

3

Ich würde in eine Notfall Apotheke gehen und mir einen Nasensauger kaufen. Wenn das Sekret die ganze Zeit in der Nase bleibt, kannst du soviel mumi, Nasentropfen und Kochsalz nehmen wie du willst, es wird nicht viel bringen. Man muss die Nase wirklich entleeren. Ich kann dir elektrische Sauger empfehlen.

6

Danke für den Tipp! Werden wir uns besorgen.

Babynasentropfen habe ich Gott sei Dank noch. Mal gucken wie die Nacht wird.

4

Huhu
Mein kleiner hatte auch ne dicke Erkältung als er 6 Wochen alt war. Wir haben uns Nasentropfen & Koch salz Lösung aus der Apotheke geholt. Und wenn er geschlafen hat habe ich unter sein Kopfkissen einen Aktenordner getan damit er Hör liegt mit dem Kopf. Nach 1 Woche war es zum Glück alles vorbei

5

So kleine bekommen schnell Atempausen beim schnupfen, weil sie noch nicht so gut auf Mundatmung umstellen können. Deshalb dringend abschwellende Baby Nasentropfen in der Nacht benutzen

Top Diskussionen anzeigen