Erkältungs Bad?

Meine Kleine ist seit paar Tagen erkältet, hat seit 3 Tagen, Husten dazu, Tags kaum, Nachts deutlich mehr,

bekommt Abends vorm Schlafen gehen Creme auf den Brust Bereich, laut Arzt ist es "nur" Reizhusten, Sie hat kein Schleim

Wir haben Erkältungs Bad von Penaten,
würdet ihr Abends vorm Schlafen gehen mal ein Erkältungsbad Versuchen?

Erkältungs Bad

1

Klar, wieso nicht. Warum überlegst du?

2

Es kommt darauf an wie alt das baby ist, ansonsten würde ICH eher schauen, was es zum einschmieren gibt für säuglinge, bzw was in den raum stellen, das es eingeatmet wird

3

7 Monate

Sie bekommt Thymian auf die Brust eingecremt, Abends hat Sie dennoch total Husten, daher nun meine Überlegung, vielleicht mal ein Erkältungsbad vorm Schlafen gehen

5

na das zum schmieren reicht eigentlich, da inhaliert es ja schon...
aber das ist meine meinung.. und abends ist es leider immer am schlimmsten...

4

Das Thymianbad von Penaten nehme ich gerne für meine beiden. Die Kleine war auch schon vor dem 6. Monat drin.

6

Findest du, dass es Hilft?
Wie ist so deine Erfahrung damit

7

Ich habe den Eindruck, dass es hilft. Wir baden aber auch meist zeitig schon, wenn sich eine Erkältung anbahnt. Die Wärme tut ja eh immer gut.
Als es bei meinem Kurzen ganz heftig war mit Dauererkältung, habe ich auch einfach Thymiantee ins Wasser geschmissen. Er fand die Teebeutel super zum Spielen und die waren viel günstiger als das Bad - aber auch weniger intensiv.
Ans Bett stelle ich heute immer noch gerne frisch aufgebrühten getrockneten Thymian - natürlich außer Reichweite - aber die Dämpfe tun doppelt gut.

8

Das von Penaten ist ja für Kinder. Was steht denn drauf, ab welchem Alter es ok ist?

Ansonsten vllt lieber mal ein Zwiebelsäckchen oder Zwiebelsaft geben :)

Top Diskussionen anzeigen