Strampler Probleme

Hallo ihr lieben,

Ich glaube ich stelle mich irgendwie zu blöd an, aber wie macht ihr das mit stramplern?

Mein kleiner bekommt immer die Beine aus den "Hosenbeinen" vom strampler. Egal welche Größe ich ihm anziehe, spätestens nach 10 Minuten ist ein Bein im Schritt vom strampler, quer über den Bauch gefaltet, oder der klassiker: beide Beinchen in einem Hosenbein. Natürlich regt er sich dann lautstark auf mit seinen 4 Wochen und kreischt.
Sobald ich seine Beine wieder "ordne" ist Die Welt wieder in Ordnung und er brummt zufrieden vor sich hin.

Wie macht ihr das, dass die Beine bleiben wo sie hingehören?
Ich krieg das irgendwie überhaupt nicht hin.

1

Oh das Problem hatten wir nicht.
Sind die denn so "locker oder zu groß", dass er das so hinbekommt?

7

Er trägt jetzt 56, ist allerdings recht zierlich, im Gegensatz zu seinem Bruder zu dem alter.

Von der Länge her passen die Sachen perfekt, nur ist ihm alles etwas weit

2

Wir hatten das auch immer - daran hab ich gar nicht mehr gedacht 😂 Wir haben das "Problem" gelöst indem wir ihm Sock-Ons drüber gezogen haben. So hat alles gehalten und der Kleine war zufrieden 🙂

3

Also das ist uns nie passiert :-D welche Größe trägt er denn? Wenn er noch so jung ist müsste es ja ziemlich klein sein. Ansonsten zieh im Hosen mit breitem Bauchbündchen über den Body an und eine Strickjacke oder sowas drüber.

6

Er trägt jetzt 56, ist aber recht zierlich gebaut, wenn ich ihn mit seinem Bruder vergleiche 😅 weil von dem kenn ich das Problem auch nicht, da blieb alles immer wo es hingehört

4

Hallo! Wir haben das Problem mit Haargummis gelöst ;) natürlich nicht zu eng, aber so dass sie gut an den fussknöcheln sitzen!
Liebe Grüße

9

Das werde ich mal versuchen, vielen Dank :)

5

Wir hatten das selbe Problem. Wir habe dann einfach ein paar kleine Socken (davon haben wir Zigtausende zur Geburt geschenkt bekommen) drübergezogen. Unsere Hebamme hat noch empfohlen in den Socken ein Zugband einzunähen. Das haben wir uns aber gespart. Ging auch ohne. LG

8

Das Problem hatten wir auch immer 😅 da halfen nur Socken drüber 👍
Selbst heut mit 20 Monaten schlupft sie gern nachts noch aus ihren Schlafanzügen raus, wenn die etwas locker sind...

10

Auch wir haben es gelöst, indem wir Socken über die Stramplerfüße gezogen haben. Ein bestimmtes Paar Socken, dass tatsächlich mal etwas enger genäht war, konnten wir auch normal an die Füße ziehen und Strampler drüber, ohne das etwas verrutscht. Sind Erstlingssocken von DM. Alle anderen gekauften Söckchen waren viel zu weit und nur als Zweitpaar geeignet...

11

Das "Problem" hatten wir zu Beginn auch, als mein Sohn winzig klein und alle Klamotten viel zu gross waren! Ich habe ihm auch immer ganz gewöhnliche Söckchen darüber gezogenen. Hat super funktioniert.

12

Dss Problem haben wir auch. Wir ziehen ihm immer Socken drüber 😊😊😊😊

Top Diskussionen anzeigen