4 Monat Altes ( in einer Woche 5 Monat altes Baby ) Körpertemperatur 38,3grad?

Hab bei meiner kleinen gestern Fieber gemessen daher sie wirklich etwas warm war an der Stirn. Das Fieberthermometer hat mir gestern 38,5• grad angezeigt. Dann hab ich ihr ein fieberzäpfchen gegeben und dann hab ich sie nochmal gemessen bevor sie eingeschlafen ist und da war dann 37,3•grad und heute in der Früh wieder 38,3•grad.

Sie verliert extrem viel Speichel und macht immer ein Finger in den Mund auf der linken und rechten Seite. Sie beißt auf auf alles. Und sie beißt auch auf Ihre unter Lippe.

Ich möchte es nicht nur auf das zahnen schieben, aber wem ging es genauso?

Ab wann zum kia?

1

Geht es ihr gut, ist sie munter und fröhlich? Dann würde ich ihr nix geben und auch nicht zum Arzt.

Meine Motte hatte beim letzten Zahnen sogar über 39 Grad. War sie schlapp und quengelig, Habs ein Zäpfchen, war sie sonst fit, hab ich sie fiebern lassen. Viel mehr würde der Arzt auch nicht machen/sagen können 😅

Bei uns war’s nach 4 Tagen ausgestanden :)

2

Sie legt sich immer am bauch und sie lacht auch so aber irgendwie sieht sie bisschen „ erschöpft „ aus aber sie redet und lacht noch, ist mein erstes Kind da ist alles neu😁

3

Also laut meinem KiA sollen wir erst ab 39 Grad etwas geben. Fieber erfüllt ja auch einen Zweck, der Körper arbeitet. Meine beiden sind auch 4,5 Monate alt.
Beobachten, wie es ihr geht, sollte erst mal reichen.
Alles Gute euch 🥰

5

Es kommt aber auch immer darauf an, wie das Kind drauf ist. Hat es sichtlich Schmerzen, kann man auch ein Zäpfchen früher geben.

6

Das sowieso 👍

4

Also mir wurde gesagt Zäpfchen erst ab 39° geben.

Top Diskussionen anzeigen