Bauchschmerzen durch Vitamin D

Hallo :-)

Mein Kleiner (2 Wochen) bekommt immer nach der Gabe von Vitamin D (Tablette) starke Bauchschmerzen. Sonst ist er ein Sonnenschein. Hatte jemand ein ähnliches Problem? Was hilft ? Gibt es Alternativen ?
Lg

1

Ja, wir hatten das damals auch.
Als wir dann auf Tropfen umgestiegen sind, wurde es besser.
Sprich deinen Kinderarzt darauf an!
Liebe Grüße

2

Gibst du Vitamin D mit Flourid? Das gab hier auch Bauchweh. Es gibt auch Vitamin D ohne Flourid und wir nutzen sogar das Öl (De-Vit). Das verträgt Motte super.

3

Wir geben seit jeher Vitamin D3 in Öl anstatt Tabletten. Damit gab's bisher nie Probleme. Ich nehme selbst auf ärztlichen Rat hin ein ähnliches Produkt mit einer Dosierung für Erwachsene und hatte damit auch nie Beschwerden.

4

Das hatten wir auch! Der Arzt meinte schon es seien Koliken aber nachdem wir die Vitamin D Marke gewechselt hatten wurde es besser. Wir geben unserem Sohn ein Vitaminöl. In der Apotheke wurde ich gut beraten, dort meinte sie, dass manche Kinder das eine Öl besser vertragen und manche ein anderes. Wir haben insgesamt 2 mal gewechselt und so ein Produkt gefunden, dass er gut verträgt.

5

Hallo, wir haben das vigantol Öl, mein kleiner hat von den Tabletten auch schlimme Bauchschmerzen bekommen und musste nach jeder Gabe spucken. Da Öl ist super

Top Diskussionen anzeigen