SILOPO Sabber Sabber aber kein Zahn 🙈

Hey
Seit 2 Wochen tropft der Mops und kaut auf allem rum war er in die Finger bekommt 🙈 und jedes Mal wenn er jetzt quengelt behaupten meine Eltern „das sind sicher die Zähne - ich glaub ich hab auch schon was gefühlt im Mund 🙈“ also ich fühl da Nix und man sieht auch nix 💁‍♀️ Außerdem ist er wenn er quengelt meist müde oder hungrig etc 😅 Aber irgendwie kann ich es kaum erwarten bis der erste Zahn dann endlich mal „rausguckt“🙈
Wie war das bei euch so? Wann kamen denn die beisserchen wenn so viel gesabbert wurde?
Lg hibbeline mit Christopher (5 1/2monate)

1

Meine Schwiegermutter sagte "Da kommt auf jeden Fall ein Zahn!"
Sie hat weder gefühlt noch sonst was und die Kinderärztin sagte ein paar Tage vor dem Besuch meiner Schwiegermutter, dass da kein Zahn in Sicht ist. Ich hab das meiner Schwiegermutter erzählt, wollte sie aber nicht glauben.
3 Wochen nach ihrem Besuch war da plötzlich ein Zahn😅
Dann kam recht fix der zweite Zahn, da war sie etwa 6 Monate alt.
Seit etwa 1 monat sabbert sie wieder wie verrückt, beißt überall rein und die Wangen sind gerötet. Meine Schwester und ich sind uns einig, dass da ein Zahn kommt aber es ist nichts in Sicht🤷‍♀️

2

Ja mein Mini ist auch undicht! 5 sabberlätzchen pro Tag ist nix.
Er ist jetzt 5 1/2 Monate alt und das mit dem sabbern geht schon seit ca 1 1/2 Monaten so.
Man sieht und fühlt die Zähne im Kiefer. Also die sind schon fleißig am einschießen, was ja nicht heißen muss das jetzt auch bald die Zähnchen durch kommen. Ich werde mich tierisch freuen, wie jede Mutti wahrscheinlich, aber ich hab jetzt schon ein bisschen Angst um meine nippel😂😂

3

Hey,
die Zähne schießen bestimmt schon in den Kiefer und machen sich bereit. Von daher können es die Zähne schon sein. Es kann ein paar Wochen so gehen wie von dir beschrieben...
ich freue mich nun bei Kind 2 indirekt nicht auf die Zähne, weil ich jetzt schon weiß, was ständig beim Stillen passieren wird 🤪😀

LG

Top Diskussionen anzeigen