Geschenk für Baby (fast 4 Monate alt)?

Hallo,
ich besuche morgen eine Freundin, deren Baby im Juli auf die Welt kam. Habt ihr Ideen für ein nettes Geschenk (für das Baby und / oder die Mutter)?
Bin eigentlich bei sowas sehr kreativ, aber mir fällt leider nichts ein. Kann mir vorstellen, dass man ca. vier Monate nach der Geburt auch schon vieles hat. Und für richtiges Spielzeug oder so ist es ja noch zu früh.
Wäre über Tipps dankbar!

1

Hallöchen,
ein Gutschein geht immer. Aus ner Drogerie, H&M, c&a., spucktücher, Windeln und für die Maus vielleicht ne Rassel oder was mein Sohn immer toll findet waren klappersocken
Die passen eine Weile und wenn sie ihre Füße greifen kann kann man damit toll spielen. Oder ein fühlbuch.
Viel Spaß morgen bei deiner Freundin

Liebe Grüße

5

Windeln sind ne nette Idee, aber bitte nur, wenn man weiß, welche Marke! Ansonsten lieber nen Drogeriegutschein "für Windeln".

Wir haben damals riesige Pakete Pampers (insgesamt über 200 Stück) geschenkt bekommen und wir hassen Pampers... Haben die dann mit großem Verlust verkauft. Von dem Wert als Gutschein hätten wir viele "gute" Windeln kaufen können.

7

Das ist natürlich doof. Aber vielleicht weiß sie ja mit welchen Windeln ihre Freundin wickelt

2

Eine Freundin brachte mir mal ein duschgel von Bübchen Mama mit, dazu Schoki, Blumen und stilltee... War ein echt süßes und liebes Paket 😍 für meine Tochter fand ich Windeln und feuchttücher immer ganz nett. Hab auch immer gern was neues probiert. Was ich nie bekam. War lillydoo. Wie werde ich mir aber sicher auch nicht selbst kaufen. Daher find ich das doch ne nette Geschenkidee... Wahrscheinlich mit 4 Monaten Größe 3 😏

3

Hallöchen 🙋🏼‍♀️

Ich hab damals von einer Freundin ein parent survival kit bekommen, das war das beste Geschenk 😂 hat sie selbst gemacht und so sachen wie dextro energy, anti aging creme, badezusatz gegen stress und und und rein... Kann man sich ja im DM super austoben

DM Gutschein fand ich auch immer gut und fürs Kind tatsächlich Klamotten oder was für die spardose. Oder ein spielebogen, wird ja bald bestimmt interessant sein.

LG Judy

4

Gutschein für die Drogerie habe ich am liebsten. Windeln sind schwierig, bei meinem kleinen Mann passt nur eine Marke. Die restlichen von den Windeltorten musste ich immer so loswerden. Klamotten hat man so extrem viel.... Für die Mami noch etwas dazu, Nervennahrung oder so. Da freut sich jeder

6

Vielleicht ein schönes Set von Schälchen, Lätzchen oder Löffel. Mit 4 Monaten geht es ja demnächst mit der Beikost los.
Ansonsten fand ich es immer nett wenn der Besuch einen Kuchen mitgebracht hat 😅

8

Wie wäre es mit einer Mama-Kette, wo der Name und Geburtstdatum des Kindes eingraviert ist? Dann kannst du zum 2. Kind einen weiteren Anhänger dazu schenken.

Ansonsten, meiner Erfahrung nach kommen Klamotten nie falsch an. Gerne in einer größeren Große, ein besondereren Teil. Dazu, je nach Preis, vielleicht etwas Wellness für die Mama: Pralinen, Kerze, Tee, Badesalz, was du glaubst, dass die Mama gefallen könnte.

9

Gutscheine fand ich auch immer super. Viele finden es unpersönlich, aber grade von dm oder Rossmann etc - das geht IMMER!

Denn Windeln sind teuer, evtl braucht man Stilleinlagen, Badezubehör, etc. Und da schwört ja auch jede Mama auf was anderes :)

Dazu vielleicht einfach was, was die Mama auch schon immer toll fand (bei mir war’s Schoki. Die ist gute Nervennahrung 🙈 und davon braucht man ja oft 🤪😂).

10

Also keine Klamotten lieber
Davon hab ich persönlich die Nase voll 😂
Ich würde Spielzeug holen
Rassel,oball, kuscheltier,
Kranbeldecke

11

Also ich freue mich am meisten über gutscheine. Mit windeln ist es oft so eine sache dass es vielleicht die falschen sind. Wir haben die pampers haben aber von vielen die air bekommen und die finde ich schrecich die laufen bei uns immer aus schade um das geld.
Klamotten ist auch immer so eine sache wir haben vieles vekommen das unpraktisch ist oder ich ehrlich gesagt hässlich finde 🙈.
Wir bekamen zb auch zur geburt vob jedem entweder schnuffeltuch oder stofftier da sind wir locker für 3 kinder eingedeckt würde ich jetzt auch nicht schenken weil sowas oft auch in windeltorten dabei sind.
Vielleicht ein handtuch oder windeltasche mit eingestickten namen. beim handtuch vielleicht eins nehmen dass man länger hat.

12

Wollte mich bei euch für die vielen lieben Ideen bedanken!
Hab ein kleines Set zusammengestellt (nicht nur fürs Baby, auch was für meine Freundin).
Vor allem die Idee mit den Klappersöckchen fand ich süß. Hab ich auf die schnelle nicht gefunden, aber merke ich mir fürs nächste Mal :-)
Danke!!

Top Diskussionen anzeigen