Erste Impfung... Was erwartet uns?

Hallo ihr Lieben,
nächste Woche steht die erste Impfung von unserem Kleinen (9,5 Wochen) an. Wollte mal eure Erfahrungen hören. Wie läuft die Impfung ab, wie haben eure Babys reagiert? Haben sie viel geweint? Uns wie waren sie danach drauf? Wie lange hat man die Auswirkungen der Impfung noch gespürt?
Liebe Grüße
Nini mit Miran

Ich weiß ja nicht gegen was ihr impfen lasst jetzt. Unsere erste Impfung war die Rotavirus Schluckimpfung. Da hatte er keine Probleme außer 3 Tage etwas seltsam aussehenden und übelriechenden Stuhlgang. Sonst war alles gut.
Die erste Impfung als Spritze war die 6fach Impfung und gleichzeitig Pneumokokkenimpfung. Er bekam die Spritzen morgens gegen 10 Uhr. Ich hatte ihn auf dem Arm und der Arzt hat erst eine Spritze in den einen Oberschenkel und dann die zweite in den anderen Oberschenkel gespritzt. Mein kleiner Mann hat daraufhin sehr laut aber nur kurz geweint, ließ sich sehr schnell beruhigen und hat dann auch wieder gelacht. Gegen Nachmittag wurde er ungewöhnlich ruhig und wollte pausenlos auf dem Arm sein. Da dachte ich mir schon, dass die Impfung ihn etwas mitnimmt. Am frühen Abend bekam er dann auch Fieber und war sehr weinerlich. Als er aber ein Paracetamol Zäpfchen bekommen hatte ging es ihm schnell wieder gut und er hat nachts schön geschlafen und gut getrunken. Am nächsten Tag war er wieder wie sonst immer und hatte auch keine Beschwerden mehr.

Hey,
das ist sehr verschieden. Meine waren zum Glück alle sehr unkompliziert. Die Großen schwankten zwischen gar nichts und quengelig/erhöhte Temperatur/schlecht geschlafen. Hummel ist letzten Montag mit den ersten 2 Spritzen der Standardimpungen plus Rota geimpft worden. Sie war mittags nicht so gut drauf und hatte etwas Probleme, in den Schlaf zu finden, wodurch sie mal 15 Minuten gebrüllt hat (kommt sonst mal vereinzelt vor, zum Glück nicht regelmäßig). Nach dem Nachmittagsschlaf war dann aber alles wieder gut und normal. Sie war da übrigens auch genau 9,5 Wochen alt.

Hey😊

Die erste Impfung war die 6fach und Rotaviren. Meine Maus hat nur kurz geweint. Starkes Mädchen 💪
Sie hatte am Abend leicht erhöhte Temperatur, aber das wars auch schon. Bei den folgenden Impfungen hatte sie gar nix

LG Steffi mit Mia (fast 7 monate alt)

Hallo wir hatten die rota als erste Impfung. Bauchschmerzen konnten wir die ersten Tage beobachten. Und beim nächsten Termin dann gab es die 6fach und die zweite rota, auch da hatte sie Bauchschmerzen.

Also die Rotaviren Schluckimpfe war bei uns am schlimmsten, dolle Bauchweh und Durchfall. 6fach, da hat der kleinen das Bein am Nachmittag weh getan bzw. die einstichstelle war gerötet und geschwollen und pneumokokken hatten wir gar keine Probleme.
Haben allerdings wir nicht alles auf einmal geben lassen, das war mir für die kleine einfach zuviel.

Wir haben die 6 Fach, pneumokokken und Rota impfen lassen. Sie war den Tag sehr weinerlich und konnte kaum schlafen. Am Abend war aber wieder alles beim alten.

Das ist bei jedem Baby unterschiedlich
Bei der ersten Impfung hatte sie aber Fieber ihr ging’s aber super bis auf Müdigkeit
Die zweite war alles ok
Und die dritte vor kurzem da hat sie schmerzen und Fieber die ganze Nacht und war einfach sehr unruhig.

Die schluck Impfung fand er super. Scheint wohl süß zu schmecken. Hat er einfach so weggeschlabbert.
Die Impfung mit dem pieks war nicht so sein Freund. Klar , pieksen tut weh und evtl hat das Mittel auch etwas gebrannt.
Er hat kurz sehr laut und mit absoluter Hingabe geweint.
Brüste raus, Kind angedockt und Impfung vergessen.
Am frühen Abend war er dann noch etwas mauliger als sonst und das war es dann auch.

Hallo,

Meine wurde mit 2 Monaten geimpft 6 fache Plus rotar. Sie wurde in die Oberschenkel gespritzt die arme hat wie am Spieß geschrien beruhigen war schwierig. Ihr haben die Oberschenkel weh getan, schlafen war schwierig u hat oft geweint. Durch die rotar hatte sie üble bauchschmerzen u hat sich teilweise verkrampft Zäpfchen haben etwas geholfen. Durchfall hatte sie fast ne Woche lang was wirklich übel gerochen hat.
Die zweite Impfung steht nächsten Dienstag an mich graut es jetzt schon. Aber jedes Kind reagiert anders.

Lg

Top Diskussionen anzeigen