Schnupfen

Hallo, mein kleiner ist 6 Monate und hat seit ein paar Tagen Schnupfen.

Welche Tipps habt ihr um den lästigen Schnupfen los zubekommen ?:)

1
Thumbnail Zoom

Hallo Svenja.
Das Thymian-Myrte-Balsam hilft bei Erkältung und Husten wahre Wunder. Man reibt es auf Brust und Rücken ein.
Dazu würde ich noch das Engelwurzbalsam empfehlen. Nur ganz ganz wenig auf die Nasenflügel einreiben und dann löst sich der Schleim und die Nase wird frei. Beides gibt es online bei der Bahnhofsapotheke. Ich hefte mal ein Bild mit an.

2

Meiner hat mit knapp 6 Monaten auch seinen ersten Schnupfen.
Ohne Fieber, er macht so nen normalen Eindruck.
Ich nehme Nasentropfen (für Babys natürlich 😉), Engelwurzbalsam und schwöre auf den Nasensauger für den Staubsauger. Mit so nem normalen Sauger bekomme ich nichts raus.
Muttermilch löst den Schnodder auch.
Als Hausmittel Stelle ich eine Schale geschnittene Zwiebeln mit ins Zimmer.

Gute Besserung!🍀

Weitere Tips höre ich auch gerne.
Über Inhalation habe ich nachgedacht.

3

Meine kleine ist auch ziemlich erkältet.
Ich gebe ihr nach Bedarf Kochsalzlösung und reibe sie vor dem schlafen mit Thymian myrte Balsam ein. Wenn sich der Schleim nicht von alleine auf den weg nach draußen macht, sauge ich ihn ab. Dann kommt noch anisbutter unter die Nase. Das hilft beim Durchatmen und pflegt die Haut.

Top Diskussionen anzeigen