Update: Abstillen mit gemischten Gefühlen / Tragegurt und Tragejacke

Hallo zusammen!

Ich mache einfach mal ein doppeltes Update, bin vorher nicht ganz dazu gekommen.

Abstillen mit gemischten Gefühlen:
Ich habe doch noch 2 Abende nachgestillt nach der angebotenen Flasche, das erste mal hat sie leider komplett abgelehnt und habe normal den Abend gestaltet.
Am zweiten Abend hat sie mich überrascht und die komplette Flasche leer gemacht. Da die Flasche zu klein war habe ich nochmal gestillt.
Abend darauf war sogar schon alles vorbei.
Jetzt fängt sie sogar noch etwas neues an seit dem Abstillen.
Sie will jetzt seit ein paar Tagen abends keine Flasche mehr und isst dafür mehr Brei.
Damit habe ich gar nicht gerechnet.
Auch das komplette Ess und Trinkverhalten hat sich am Tag verändert.
Sie nimmt jetzt größere Flaschen / Portionen und weniger häufig.
Auch klappt das Durchschlafen langsam wieder besser.

Fazit: es war wohl die richtige Entscheidung für uns beide.

Tragegurt und Tragejacke:
Da waren wir heute zu dritt auf der Suche (meine Mama, Töchterchen und ich) und es gibt sogar einen ganzen Laden bei uns!
Daran hatte ich nicht mal geglaubt!

Ich habe dort direkt eine schöne dünne Tragejacke anprobiert, habe sogar noch eine Beratung zu meinem Gurt bekommen und habe mich dann darin sehr wohl gefühlt.
(ich kann meinen Gurt auch auf dem Rücken nutzen, obwohl mir das vom vorherigen Laden als reine Bauchtrage verkauft wurde)
Der Blick auf den Preis fand ich dann nicht mehr so gut, aber ich wollte mir eh eine neue Jacke kaufen und dann muss die halt länger halten.
Dann kam die Überraschung von meiner Mama, es ist das Weihnachtsgeschenk für Mausi und mich. Dürfen wir auch schon behalten, wollen ja gemeinsam auf die Märkte gehen.
Fazit: es ist eine Mamalila (Ski-)Jacke mit einem Preis von 299 Euro.
Mir gefällt die Jacke gut und hoffe diese wird noch viel und lange getragen für den Preis.
(war ja so eigentlich nicht geplant)

Sorry für den langen Text, dachte es ist einfacher beides zusammen zu packen.

Euch dann noch ein schönes Wochenende!

1

Die sind super die Jacken, die Winterjacke habe ich jetzt zwar nicht aber sonst haben mein Mann und ich die Softshelljacken von der Marke und sind begeistert. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du lange Freude an der Jacke haben wirst.

2

Danke! Das hoffe ich auch =)

3

weil ich sie gerade wieder anhatte: Ich mag besonders die durchdachten Details, z.B. dass man oben am Ausschnitt das den Babyeinsatz mit einem Druckknopf verschließen kann so dass einem selbst nicht kalt wird (Schal sollte man ja nicht tragen, falls das Baby einschläft und mit der Nase auf dem Schal landet kann es nicht so gut Luft kriegen) oder die Kopfstütze. Mal sehen, vll gönne ich mir noch eine Winterjacke wenn die Softshell im Winter nicht ausreicht.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen