Rammbock spielen. Oder der arme Kopf 😅

Machen eure das auch? Mausi hat seit ein paar Tagen die komische Angewohnheit, im Schlaf mit dem Kopf gegen das Kopfende zu donnern. Die stĂ¶ĂŸt sich richtig mit den Beinen ab. Zieht man sie wieder weg, macht sie es grad nochmal. Es scheint ihr aber nicht weh zu tun, obwohl das echt knallt 🙈. Gerade eben hat sie es wieder zwei Mal gemacht und ich bin so erschrocken, dass ich gesagt hab, sie soll damit aufhören. Daraufhin fing sie ganz jĂ€mmerlich an zu weinen. Ich weiß aber nicht, ob ich sie erschreckt hab, oder es doch vielleicht weh tat. Ich weiß auch nicht, ob sie das mit Absicht macht oder weil das Bett einfach dort aufhört. Als sie nicht krabbeln konnte, hat sie das nicht gemacht.

Ich geh mal stark davon aus, dass sie das im Halbschlaf macht. Also unbewusst. Wie tief sie dabei schlĂ€ft, weiß ich aber nicht. Gestern hat sie es öfter gemacht in der Nacht und wurde auch alle halbe Stunde ungefĂ€hr wach. Dass sie die Bewegung verarbeiten will klingt sehr plausibel. Das tut mir aber schon beim zuhören weh 😅.

Unsere beiden machen das auch. Der Junge heftiger. Habe ihm jetzt das Kopfteil gepolstert. Also Feste Sofakissen drangelegt. Er macht es auch im Halbschlaf. Er schafft es aber trotzdem sich irgend wie ĂŒber die Kissen zu schieben und sich den Kopf zu stoßen 😅

Wann hat deiner denn damit angefangen? Meine erst jetzt mit 9 Monaten. Ich trau mich da keine Kissen hinmachen. Die bleibt oft da oben liegen. Nicht, dass sie ihr Gesicht da rein grÀbt.

Meine Maus hat das mit ca 8 Wochen angefangen 😂
Mit 3,5 Monaten war dann Ruhe. Und seit 2 Wochen donnert sie ihren Kopf gegen die HolzstĂ€be vom Bett 😂
Keine Ahnung warum sie das macht, aber es scheint sie nicht zu stören

LG Steffi mit Mia (6 Monate alt)

Meine ist 9 Monate und macht es erst jetzt 😂

Hallo,

Ich habe hier auch so einen kleinen Bulldozer. Eigentlich mĂŒsste er den Kopf voll Beulen haben, so wie es immer knallt. Weh tut er sich aber nur sehr selten.

LG

Vielleicht tut es weniger weh, wenn man es selber mit Absicht macht 😂. Der Sinn erschließt sich mir dennoch nicht. Aber die werden es schon wissen 😂.

Unsere Maus macht das sich seitdem sie 8 Monate ist. Sie macht es mit Absicht. Ganz hÀufig macht sie es beim Krabbeln oder hochziehen. So nach dem Motto: Stirn dran, hÀlt, dann nochmal dagegen, schauen ob jemand guckt, weiter krabbeln.

Von einer Freundin die Tochter hat das immer beim Essen gegen den Hochstuhl gemacht. Ist alles gut đŸ€—

Dann machen das manche auch im wachen Zustand. Meine bisher nur im Schlaf. Auf was fĂŒr EinfĂ€llle die kommen.

Ja das macht meine auch so seit 2-3 Wochen. Inzwischen nicht mehr so viel wie anfangs. Keine Ahnung, warum sie das machen, scheint aber Spaß zu machen. 😅
Habe dann immer ein Kissen zwischen gelegt, damit sie nicht so doll gegen donnern kann.

Sinn macht es ja nicht wirklich, aber bitte, jedem Tierchen sein PlĂ€sierchen 😂. Kissen muss echt ran. Könnte nĂŒtzlich sein.

Top Diskussionen anzeigen