Bundesweiter Aktionstag am 12.10. zur individuellen Impfentscheidung

Hallo,
das geplante "Masernschutzgesetz" ist noch nicht beschlossen. Am Samstag finden bundesweit Veranstaltungen zu diesem Thema statt. Infos unter www.impfpflicht-nein-danke.de
Ich möchte euch auch gerne die Rede einer großartigen Dame dazu ans Herz legen https://youtu.be/fVoTt7x-l98
Bitte, informiert euch!
Viele Grüße
Melanie

Impfpflicht - hier und jetzt. Sofort.

Schönen Tag.

Hast du dir die Zeit genommen, um zu hören was Frau Sharav dazu zu sagen hat?
Alles Gute

Ich hab lieber ein Kind mit Impfschaden als ein durch Masern getötetes Kind.

Das Kind meiner Freundin hat sich als Säugling beim Kinderarzt durch ein Nicht- geimpftes Kind infiziert und stirbt nun ganz erbärmlich.
Nein. Nie im Leben würde ich meinen Kindern und meiner Unwelt dieser Gefahr aussetzen!

Sicher gibt es Impfschäden. Aber sie sind doch sehr selten, würde ich behaupten. Bist du eine Betroffene, dann tut mir das sehr Leid.

Aber die überwiegende Mehrheit hat das eben nicht! Und es gibt sehr viele kritische Artikel darüber, die trotzdem zur Sinnhaftigkeit einer Impfung kommen.

Super erklärt! Und das Gesetz „zwingt“ einen ja auch, sich anzuschnallen. Darf eben nicht jeder nach seinem Gusto entscheiden. Und damit bringt man nicht mal andere in Gefahr 🤷‍♀️

Richtig. Es gibt auch noch Impfkomplikation. Ein epileptischer Anfall nach Impfung ist z.B. sowas (mehr als Fieber aber nichts dauerhaft schädigendes). Im Übrigen kann auch jeder Laie solche Komplikationen oder Schäden melden.

Aber nicht doch. Wenn das so einfach wäre, dann würde ja die ganze Verschwörungstheorie in sich zusammenfallen 🤯

Manchen würde es echt helfen mal unterm Aluhütchen zu lüften 👍🏻

https://humanweb.pei.de/index_form.php?PHPSESSID=u5ho9cht2kr7r9mjkevfb5evegq3jqj2 ok, zugegebenermaßen ist es ein bisschen versteckt weil die Homepage allgemein nicht die beste ist aber es funktioniert.

Der Vergleich hinkt nicht. In seltenen Fällen wäre ein Verunfallter ohne Gurt besser dran gewesen, im Allgemeinen jedoch nicht.

Stimme dir voll und ganz zu

Leider passen sich solche Leute nicht durch Fakten überzeugen

Angst ist ein schlechter Berater.
In diesem Punkt stimme ich dir voll und ganz zu.
Schau dir mal die Beiträge nochmal an.
Warum fordern so viele eine Zwangsimpfung? Aus Angst!
So wie ich überzeugt bin, das Impfungen mehr schaden als nutzen, bist du vom Gegenteil überzeugt.
Lassen wir es dabei.
Ich wollte nur Denkanstöße geben.

Top Diskussionen anzeigen