Die ersten Zähne 😍😵

Thumbnail Zoom

Hallo 😄
Heute hab ich die 2 kleinen spitzen hier entdeckt 😆 was denkt ihr wie lange es noch dauern wird oder wie lange hat es bei euch gedauert.?

1

Huhu,

als es bei uns so aussah, war der erste Zahn einen Tag später komplett durch, der zweite folgte eine Woche später.

Liebe Grüße

2

Und hat der kleine dann geweint, weil bis jetzt ist bei uns alles gut und alle sagen mir warte noch ab das kommt er wenn sie ganz durchbrechen bin richtig nervös schon 😵😄🤣

3

Er war beide Male sehr launisch, hat gefiebert und noch schlechter geschlafen als eh schon. Mit kühlen Beißringen ging es am Tag. Zur Nacht hat er dann noch Dentinox auf die Stelle bekommen und einmal auch ein Paracetamolzäpfchen. Damit war es dann auszuhalten.

4

Letzte Woche Montag hab ich bei meiner auch die erste Spitze gefühlt. Jetzt ist zwar die gesamte Oberfläche draußen, aber mehr noch nicht 🙈 der kommt also gaaaanz langsam raus 🤷‍♀️

5

Ja das hab ich schon oft gehört 😔 aber was ich mich frage haben sie dann noch schmerzen und sind sie jetzt durch weil seit heute ist sie wieder viel besser gelaunt 😄👍

6

Das habe ich mich auch gefragt. Letzte Woche Donnerstag hat sie abends plötzlich total geschrien und sich gar nicht beruhigen lassen. Da hab ich ihr ein Viburcol Zäpfchen gegeben und da war sie wieder happy/normal. Also vermute ich, sie hatte Schmerzen. Arme Mäuschen 😔

weitere Kommentare laden
9

Hey 😊

Als ich Spitzen gefühlt habe, waren die Zähnchen am nächsten Tag bzw. beim ersten wenige Stunden später durch. Der erste vorletzten Sonntag und der zweite vorgestern. Also es ging schnell. Aber sie hat unendlich viel geweint/gejammert und schläft schlecht.
Ach, und die Zähnchen sind zwar draußen, aber sie scheint immer noch etwas schmerzen zu haben, weil sie immer noch viel schreit, wie wild auf ihren Fingern und Spielsachen rumkaut und dann plötzlich aufschreit. 😕

LG Xorac mit Prinzessin (21 Wochen alt) 🌻

10

Ich wurde von den ersten Zähnchen überrascht und hab sie erst gesehen, als die Spitze schon durchgebrochen war. Meinem Murkelchen hat man die Schneidezähne so gut wie gar nicht angemerkt, also lass dir nicht einreden, dass da auf jeden Fall noch Terror folgen MUSS. Ich glaube, die Leute unken zu gern rum, gerade wenn man in Bezug auf eine Angelegenheit mehr "Glück" hat als sie selbst, gerade bei Babys

"Ach, dein Kind schläft gut? Genieß es, das hält nicht lange an!"
"Wie, dein Kind weint fast nie? Na, warte mal ab."
"Es ist entspannt beim Autofahren? Ja, war unseres auch erst, aber dann..."
"Es kann sich allein beschäftigen? Das kann nur ne Phase sein!"

Die Liste ließe sich endlos fortsetzen. Fakt ist, kein Kind ist wie das andere und du tust dir und deinem Baby den größten Gefallen, wenn du sowas ignorierst und entspannt bleibst 😊.

PS: feuchte Waschlappen aus dem Kühlschrank sind ein beliebtes Kauspielzeug. 🙂

Top Diskussionen anzeigen