Ich bin verrückt ...

.... nach meinen kleinen Sonnenschein.
Am Anfang dacht ich das legt dich ein bisschen mit der Zeit. Papalapap Quatsch, habe das Gefühl es wird immer "schlimmer".
Ich liebe ihn so unendlich. 😍❤😍❤
Alle sagen er sieht den Papa ähnlich, das macht mich immer so stolz. 😁😁😁
Das leuchten in seinen Augen wenn wir spielen oder wenn Papa nach Hause kommt. 😍😍😍
Ich bin sooooo verliebt.❤❤❤

Wie geht's euch?
Liebe Grüße mit 6 Monate jungen Sonnenschein. 🌞

1

Mir geht es auch so. Ich kann gar nicht begreifen wie lieb ich ihn hab.
Die meisten Nächte sind total furchtbar, aber er lacht mich jeden Morgen nach dem aufwachen an, als sei er einfach glücklich, dass ich das erste bin was er morgens sieht und er neben mir schlafen durfte.
Er ist so ein kleiner schmusebär :D ich sage ihm bestimmt 1000 mal am Tag wie lieb ich ihn hab.
Könnte ihn so aufessen so süss ist er 😁

2

Ich glaube die ersten Worte bei ihm sind:" ich hab dich soooooo lieb." 😂😂😂😂
Das hört er auch gefühlt 1000× am Tag.

8

Und er macht bestimmt bald knutschgeräusche weil ich ihm so oft auf die Wange knutsche :D er lacht dann immer 🥰

weiteren Kommentar laden
3

Ich weiß was du meinst. Nach einer unschönen Geburt und Intensivstation für den kleinen, war es etwas "schwer" Muttergefühle aufzubauen. Die richtig große Liebe zu meinen Sohn kam tatsächlich mit der Zeit. Bitte nicht verurteilen dafür!
Jetzt bin ich verliebt wie sonst was.. oh wenn er lacht oder vor sich her erzählt - mir geht das Herz auf!♡
Am Liebsten würde ich ihn Abends wieder wecken um sein Kichern zu hören..

I. (fast 8 Monate)

4

So schön das du die Mutter Gefühle "gefunden hast. 🤗
Ich würde niemanden deswegen verurteilen. Du hast dir die unschöne Geburt und intensiv nicht ausgesucht.
Genieße die Zeit. 🙂

5

Hihi meine ist auch 6 Monate und ich könnte sie stäääändig knuddeln (hat sie gar keine Lust drauf). Sie sieht wohl mir total ähnlich 🙈

Aber sie liebt auch ihren Papa und ist bei ihm immer gut gelaunt. Manchmal bin ich bisschen neidisch 🙈 aber eigtl geht mir immer das Herz auf, wenn ich die beiden im Nebenraum kichern und lachen höre.

Da könnte ich auch platzen vor Glück 😊

Ich dachte tatsächlich nicht, dass dieses Gefühl jemals kommt. Ich hab sie zwar schon immer geliebt, aber doch lange mit meiner neuen Rolle gehadert und war oft unsicher, wie alles werden soll.

Jetzt läuft es einfach und es ist so entspannt und schön :)

6

Super schön so einen Post zu lesen ❤❤❤

Ich liebe meine Maus auch unendlich viel! Diese Gefühle sind wirklich der Wahnsinn 🥰🥰
Mittlerweile ist sie 18 Monate alt und sagt schon selbst "Mama liiieb" kommt dann kuscheln und knutscht mich ab ❤ sie ist überhaupt eine kleine Kuschelmaus 🙂

12

Danke. ☺
Wenn die kleinen großen dann reden ❤❤❤
Das muss ja ein wahnsinniges Gefühl sein. Ich freu mich schon drauf. 😍

7

Mir geht es ganz genauso. Ich liebe meine Maus über alles auf der Welt. Sie ist so ein tolles Baby. Bei mir wird es auch immer schlimmer ♥️
Bin sooo stolz auf sie
LG Steffi mit Mia (5 Monate jung)

9

Mir geht es genauso!
Ich kann mich gar nicht an ihr satt sehen und am liebsten würde ich sie den ganzen Tag von oben bis unten abküssen und schmusen.
Wenn sie lacht muss ich auch immer mitlachen auch wenn mir eigentlich nicht danach ist 😅
Selbst wenn die Nacht anstrengend war lacht sie mich an und dann ist das auch wieder vergessen.
Manchmal hab ich das Gefühl mein Herz platzt vor lauter liebe. Diese Gefühle kann man so schwer beschreiben. 😍

10

Sie ist heute 6 Monate

14

😄 alles gute zum 6 monatigen.
Bei meinen ist es in 4 Tagen soweit.

weitere Kommentare laden
11

Dieser Moment, wenn sie mich mit ihren Kauleisten in die Brustwarze beisst und nicht loslassen will und dann die Brust spicken lässt.. ich vor Schmerz fast umkomme und dann mit ihr „schimpfe“ und sie mich einfach nur anschaut und dann grinst wie eine Grinsekatze🥰🙈😇

13

Das kenne ich auch. 😅

15

Du kannst schimpfen wie du willst, wenn sie so grinst, sage ich noch: das ist nicht lustig.. kann mir aber das Grinsen auch nicht verkneifen🙈 die Liebe geht einfach über jeden Schmerz..

weitere Kommentare laden
22

Ich liebe meinen kleinen Schatz auch, ABER ich habe nicht dieses unbändige riesen Liebesgefühl...und das ist ok so!

Ich schreibe das jetzt nicht, um diesen Beitrag zu crashen, sondern um anderen, die eben auch so fühlen bzw. nicht fühlen, zu sagen „hey, das ist in Ordnung, jeder Mensch ist anders in seinen Gefühlen. Auch wenn man nicht vor lauter Glück schreien möchte, ist man eine tolle Mutter und liebt sein Kind nicht weniger!“.

Leider wird das häufig von einem erwartet, dass man doch auch dahinschmelzen soll vor Liebe und Glückseligkeit. Wenn man es aber nicht KANN, weil man z.b. eher der rationale Mensch ist (so wie ich), kann man schnell das Gefühl vermittelt bekommen, dass es nicht „richtig“ ist. Aber das stimmt nicht. Jede Mutter und jeder Vater, die/der sein Kind liebt, macht es auf seine Art und Weise richtig. Also: schmelzt dahin, wenn euch danach ist, oder freut euch still nach innen, wenn es sich für euch gut so anfühlt ❤️

25

Menschen sind verschieden. Und das ist gut so. Danke für deinen Beitrag. Ich finde es schön wenn auch rationale Leute hier schreiben.
Du gibst deinen Kind Liebe, Sicherheit, Geborgenheit, Vertrauen, Nähe,.... Und das ist wichtig. Das zeigt auch das man sein Kind liebt. 😊

26

Ein glückliches Kind zeigt das es geliebt wird.

Top Diskussionen anzeigen