Passive Immunisierung Masern

Huhu Mädels,

hat hier jemand sein Baby (bevor man MMR impfen darf) passiv immunisieren lassen gegen Masern? Kennt sich damit jemand aus? Ist das wirksam ?

Lg

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/Archiv/2017/Ausgaben/02_17.pdf?__blob=publicationFile Sorry, es sollte heißen durchlebt haben. Das ist auch der Grund dafür, warum die Zahl der an SSPE erkrankten Kinder prozentual so extrem angestiegen ist!

Die Masern könnten schon längst ausgerottet sein. Somit müsste sich niemand mehr Gedanken um den Nestschutz machen.

Nein passive Immunisierung langfristig bewirkt nichts. Die Antikörper werden einfach abgebaut. Ausserdem werden viele human Immunoglobuline nicht injiziert sondern per Infusion verabreicht.

Durch die ganze "Impferai"..... So ein Käse 🤔

Sorry, versehentlich abgeschickt, bin ganz der Meinung meiner vorschreiberin

Top Diskussionen anzeigen