Hilfe Nachts starke Zahnschmerzen

Hallo,auch wenn es nicht die erste Wahl sein sollte, würde ich mich für Zäpfchen entscheiden. Die wirken schmerzstillend und der kleine kommt zur Ruhe. Die kleinen leiden ja immer so!

Bei uns ist es aktuell das gleiche. Daher danke für die Frage 🤗

Unsere letzte Nacht war auch schlimm. Sie hat geschrien, sich hin und her geworfen. Es tut mir so leid, sie so zu sehen. 😞
Wir habeb ein Zäpfchen gegeben. Trotzdem hat sie fast 2 Stunden gebraucht, um wieder zu schlafen. Sie tut mir so leid.

Ich mache echt drei Kreuze, wenn der Zahn/die Zähne durch sind.

Man kann Paracetamol in Kombination mit Ibuprofen geben. Auch Zeiten unabhängig, nicht unbedingt direkt nacheinander, aber man muss nicht die langen Zeiten einhalten wie bei einem einzelnen Medikament. Paracetamol würde ich persönlich aber möglichst als Zäpfchen geben, da der Saft echt widerlich ist. Alles gute für euch!

Top Diskussionen anzeigen