Kopf hin und her schütteln

Hallo!
Meine große hat das auch phasenweise gemacht. Ich weiß aber ni ht mehr wie alt sie da genau war. Unter einem Jahr jedenfalls.
Hat dann irgendwann damit aufgehört.
Ich denke, dass das einfach zum Entdecken dazu gehört und Ihnen irgendwie Spaß macht.
Lg

Danke für deine Antwort.
Ja er lacht immer wenn es das gemacht hat, hat mich nur etwas gewundert das er jetzt wieder macht.

Meiner hat das phasenweise auch gemacht vor dem Einschlafen. Aber mit der Brust im Mund 🙄. Musste ich ihm ganz schnell abgewöhnen...

Hm ein Zahn kommt auch grad, aber ich denke das ist bei uns grad Zufall, weil bei den letzten hat er das nicht gemacht. Aber gut möglich, es ändert sich ja ständig so viel ^^

Mein Kleiner (4,5 Monate) macht das seit ca. einer Woche auch. Meistens vor dem Einschlafen. Das erste Mal richtig aufgefallen ist es mir, als wir beim Arzt waren und noch im Wartezimmer warten mussten. Die ganze Zeit hat er 'Nein,nein' gemacht und dabei gelacht. 😅

Mein Sohn macht das auch phasenweise, aktuell mit acht Monaten und mächtig zahnend wieder. Hab dazu diesen Artikel gefunden, der erklärt es ganz gut

https://www.wiado.de/baby-kopfschuetteln/

Danke

Top Diskussionen anzeigen