Baby 11 Tage hat noch nie geweint

Hallo. Viele werden mich vielleicht doof anschreiben. Aber mein baby hat noch nie geweint wenn es wach ist, wird nur mal kurz ein tönchen abgegeben. Mehr aber auch nicht.

Ich vermisse das weinen schon. Muss ja kein schreibaby sein.. Aber wenn so gar nichts kommt....

Kennt das wer von euch? So langsam mach ich mir Gedanken. Am Montag kommt die Kinderärztin aus dem Urlaub. Da werd ich dann mal nachfragen.

Kommt noch. Ganz bestimmt.

Es gibt eben auch sehr ruhige Babys :) die weinen selten. Das ist ganz normal und nicht schlimm.

Und vielleicht kommt es auch noch ;) ich hoffe es zwar nicht, aber sie werden ja immer aktiver.

Unsere Maus hat auch die ersten zwei Wochen nur kleine Tönchen von sich gegeben, das erste Mal geweint glaube ich nach dem sie das erste Mal gebadet wurde.
Das kommt noch!
Aber auch jetzt weint mein Schatz relativ wenig, wenn wirklich was gar nicht passt ansonsten meckert sie 😉 sie ist 13 Wochen alt.

Ich kenne das von der großen (10jahre) eben nicht.

Er liegt auch oft nur so da....bewegt sich kaum. Und man meint er schaut durch einen durch.

Aber danke für eure Antworten.. Da bin ich schon mal etwas beruhigt.

Mein Sohn ist 7 wochen und hat erst mit dem 1. Schub angefangen MAL zu weinen, das tut er aber immernoch nicht viel und oft. Sei doch froh das es Ein ruhiges Baby ist 🙂

Hey,
mach dir keine Gedanken. Unser Sohn hat die ersten Wochen überhaupt nicht geweint oder gemeckert. Jetzt ist er 15 Wochen alt und weint sehr sehr selten. Er kann es aber! 😄

Gibt halt entspannte Babys und wir sind glücklich eins davon zu haben :-)

Top Diskussionen anzeigen