Baby erbricht heute viel

Hallöchen

Also das mein Baby das Essen bricht, war in den letzten Wochen immer schon. Jedoch nur ganz kleine Mengen.
Nun erbricht sie heute schon zum zweiten Mal eine ganze Stillmahlzeit.

Ist das normal? Muss ich zum Arzt?

Aus der Ferne schwer zu beurteilen.

Wie alt ist dein Kind, hat es Fieber, ist es schlapp, trinkt es trotz Erbrechen ausreichend? Bist du dir sicher (oder wird hier etwas dramatisiert), dass es eine ganze stillmahlzeit ist? Sieht meistens mehr aus als es tatsächlich ist.

Sie ist 6 Wochen

Fieber hat sie nicht. Sie war die ganze Zeit Recht wach. Nun schläft sie und möchte Gott sei Dank Mal nichts trinken. Habe schon Angst vor weiteren erbrechen
Nein es ist wirklich sehr viel. Es muss vielleicht nicht die ganze Mahlzeit sein. Aber es ist Extrem viel

Davor hat sie immer nur Kleinigkeiten raus gelassen

Meine hat in dem Alter auch an manchen Tagen 3-4 mal die komplette Mahlzeit erbrochen (zumindest gefühlt).

Laut Hebamme ganz normal ;)

Wenn dein Baby genug Pipi macht, fit ist und nicht Mega abnimmt, ist alles ok :)

Hallo

wie alt ist dein Kind

6 Wochen

Mit 6 Wochen würde ich das Kind dem Kinderarzt vorstellen wenn es mehr spuckt wie sonst.

Ich habe auch ein Spuckkind :)
Heute hat sie auch viel gespuckt. Es ist mal mehr und mal weniger. Solange sie zunehmen und munter sind, ist alles gut :)

Top Diskussionen anzeigen