Baby hat ganz rotes Gesicht

Hallo liebe Mamas,
Meine kleine Tochter ist vor einer Woche auf die Welt gekommen.
Sie war eher zart (50 cm und 2600 Gramm bei Entlassung).
Nun ist mir aufgefallen, dass sie meistens einen richtig rotes Gesicht hat. Es sieht aus, als wäre ihr viel zu warm. Ist es aber nicht.🙈

Kennt das jemand und geht das wieder weg?

Liebe Grüße

1

Meine hatte das beim „verdauen“ immer 😅 das ist halt anstrengend. Da wurde sie auch knallrot.

Inzwischen (sie ist 17 Wochen) wird sie nur noch beim Brüllen rot 😅

2

Lieben Dank für deine Nachricht.
Meine Kleine hat es immer 🙈🙈🙈

Das Gesicht, besonders die Wangen, sehen aus, als hätte ich sie mit in die Sauna genommen.
Sie ist eher ein dunkles Kind- also dunkler Hauttyp und dunkle Haare.

3

Hm dann ist das Gesicht vielleicht einfach gut durchblutet 🤷‍♀️

Ansonsten einfach bei der nächsten U-Untersuchung oder bei der Hebamme ansprechen :)

weitere Kommentare laden
4

Meine zweite Tochter war auch nach der Geburt rot wie ein Krebs, aber am ganzen Körper. Das hat sich nach ein paar Tagen gebessert. Ganz weg war es aber erst, nachdem auch die "Hautschuppen" am Körper weg waren.

6

Lieben Dank für deine Nachricht.
Das beruhigt mich etwas.

So Kleine Hautschuppen hat sie tatsächlich auch.
Vielleicht legt es sich ja dann in den nächsten Wochen 🍀🍀

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen