Baby Schnupfen Erkältet

Hallo zusammen, ich hab ein 7 Wochen altes Baby und ich glaub es ist erkältet , ich war auch letzte Woche beim Arzt und meine sowas geht schon lange .

Ich mach und tu schon echt viel das ich es wegbekomme ...

Nasensauger
Engelwurzelbalsam
Thymian Mytte Balsam

Er trinkt auch viel das ist gut.
Aber was kann ich noch tun das es schnell rumgeht ?

Jetzt hat der kleine grad viel Ohrenschmalz , aber so richtig weiß gelblich angetrocknet schuppig . Ist das normal ? Hat eure Babys auch Ohrenschmalz und so viel ?

Ich bitte um eure Erfahrungen

1

Meine kleine ist auch erkältet, viel kann man nicht machen.
Ich gebe ihr bei Bedarf Kochsalzlösung und schmiere ihr anisbutter unter die Nase.


Babys haben immer viel Ohrenschmalz, ich hab noch nie eins mit sauberen Ohren gesehen🤷‍♀️🤣
Ich mache die Ohren nach dem baden (1×die woche) mit Babywattestäbchen sauber. Dann ist der Schmalz etwas eingeweicht und geht leichter ab.

2

Ohrenschmalz hat meine auch en Masse und wenn das in der Ohrmuschel trocknet, sieht das so aus, das ist nicht schlimm. Wichtig ist, nichts in den Gehörgang einführen! Nur vorsichtig die Ohrmuschel sauber machen.

Meine Motte war mit 8 Wochen das erste mal verschnupft. Da hat es 7 Tage gedauert, bis es besser wurde.

Aktuell hat sie auch ne Schnoddernase, schon fast 14 Tage. Der Husten ist zum Glück schon weg. Viel machen kann man nicht, außer viel trinken anbieten, möglichst viel Schlaf und beobachten, dass kein Fieber dazu kommt.

Meine war trotzdem immer relativ fit und agil und daher bin ich auch nicht zum Arzt :)

3

Okay danke euch

Top Diskussionen anzeigen