Nächtliche Drehungen

Mein Sohn (4monate) dreht sich gerade ständig in bauchlage und weint, wenn er dort angekommen ist. Drehe ich ihn in Rücken Lage, weint er auch. Kennt das jemand?

1

Vielleicht versuchst du die Seitenlage mit einer Begrenzung!

2

Hab ihn jetzt in eine Art "stabile Seitenlage" gedreht und nun schläft er friedlich... Er hat bisher immer in Rückenlage geschlafen und wohl heute nacht um 3 beschlossen, dass er da keine Lust mehr drauf hat😅🤷🏼‍♀️🙈

3

Egal wie, Hauptsache sie schlafen gut 😊

4

Achja, die lieben kleinen... meine kann sich schon seit sie 6 Wochen ist auf den Bauch drehen. Zurück geht erst seit letzte Woche (sie ist 17 Wochen).

Sie liegt übrigens am liebsten auf der Seite. Dreht sie sich auf den Bauch, weint sie und dann auf dem Rücken auch. Ich muss sie auf die Seite drehen 😅

Top Diskussionen anzeigen