Federwiege auf Kreuzfahrtschiff?

Servus,

wir fahren nächste Woche mit unserem
Baby eine Woche mit der Aida durchs Mittelmehr. Zuhause haben wir in schlechteren Schlafphasen zum Einechlafen abends gerne die Swing2Sleep im Einsatz, die mittels Türklammer befestigt ist.

Frage an die Kreuzfahrt-Erfahrenen: Meint ihr, in den Kabinen gibt es (zum Beispiel zur Tür zum Bad) eine Möglichkeit, die Wiege einzuhängen? Oder mache ich mir falsche Hoffnungen? Ich meine, eine klassische Türzarge wird es ja nicht geben, aber vielleicht hat es ja jemand schonmal ausprobiert 😉

Sonst jemand ein Par Insidertipps, was mit 6
Monate alten Baby unbedingt mit muss?

Wie habt ihr das mit warmem Wasser gemacht? Wasserkocher sind ja nicht erlaubt, glaube ich.

Danke euch!

1

Wegen der Feder wiege kann ich dir leider nicht weiterhelfen.
Aber du kannst eine Thermoskanne mitnehmen und das Personal im Service kocht dir so oft du willst Wasser.

2

Super, das ist schonmal eine gute Info :)
Danke

3

Das wirst du wahrscheinlich schon wissen, aber falls nicht: auf den neuen Aida Schiffen gibt es eine Baby Ecke mit Gläschen, Milchnahrung, Keksen, Mikrowelle usw. 😊

4

Oh klasse! Ich kann dir deine Frage leider nicht beantworten, aber wir wollen im Dezember auch mit Baby (dann 8 Monate) auf die Aida. Habt viel Spaß und eine gute Reise :)

5

Huhu, ich war vor 3 Jahren auf der Aida und kann dir sagen, dass das Schiff so schön schaukelt, dass du selber wie ein Baby schlafen wirst. Ich habe in meinem Laben noch nie so gut geschlafen also kannst du dir die Federwiege bestimmt sparen ☺️

6

Federwiege geht nicht. Aber wir schlafen immer himmlisch auf der Aida. Da würde ich mir keine Sorgen machen. Mitnehmen brauchst du nicht viel. Es gibt Reisebett, Windeleimer, Flaschen-wärmer und gegen Gebühr Babyphone in der Kabine. Handtücher hatten wir auch immer reichlich. Die Küche hat uns auf Wunsch abends warme Milch gegeben oder sogar haferbrei gekocht ♥️

Ich würde auch nichts für Beikost mitschleppen. Entweder ihr seid auf einem neuen Schiff, wo es das alles gibt oder Baby isst einfach bei euch am Tisch mit - so haben wir es schon bei zwei Kindern gemacht 😉

Es gibt eine Spielecke an Board, da haben wir immer viel Zeit verbracht 😁 ich empfehle auch das Babyphone zu buchen. Dann könnt ihr abends die Kabine verlassen. Baby schläft sicher im Reisebett in der Kabine und die Eltern können sich in Ruhe eine Show ansehen. Wir sind das erste Mal gefahren als meine Tochter 7 Monate alt war, dann noch drei Mal, zuletzt war sie fast drei und unser Sohn 8 Monate alt 🤩

9

Gewagter Tipp mit den Gläschen.
Manche Babys fangen erst mit 6 Monaten an mit Beikost und meins wäre ohne Brei in dem Alter verhungert, vom Tisch essen ging da noch gar nicht.

10

Ich habe geschrieben "ich würde nichts mitschleppen" - ob sie es dann macht oder nicht, kann sie doch selbst entscheiden. Sie schreibt sie fährt bald und sie kann ihr Kind da sicherlich am besten einschätzen.

Wie soll ein Baby mit 6 Monaten denn ohne Beikost verhungern? Da ist Milch immer noch Hauptnahrungsmittel. Es heißt schließlich Beikost. Ich habe das Glück zwei Kinder voll stillen zu können. Deswegen muss ich nie Beikost einpacken. Meine Kinder haben entweder gestillt oder mitgegessen.

7

Hallo,
Zur Tauglichkeit auf dem Schiff kann ich nicht viel beitragen, aber wir haben Zuhause auch regelmäßig die S2S in Benutzung. Bevor wir im Juni in Urlaub geflogen sind, hatte ich auch drüber nachgedacht diese mitzunehmen weil Mini wirklich regelmäßig drin geschlafen hat. Wir haben uns dann dagegen entschieden weil wir nicht wussten ob man sie aufhängen kann. Und was soll ich sagen....wir haben sie auch nicht gebraucht... Mini hat im Urlaub super im Babybett geschlafen.... viel besser als daheim. 😁👍 so das wir sie auch gar nicht gebraucht hätten. Viel Spaß im Urlaub

8

Auf der Aida schaukelt es teilweise ganz schön, dass dein Baby ohne Federwiege gut schlafen wird.

Top Diskussionen anzeigen