Alltagsgestaltung mit Baby

Hallo zusammen!
Mein Baby ist 6 Monate alt.
Aktuell sind wir 1x die Woche beim Babyschwimmen und 1x die Woche in der Krabbelgruppe was auch an Kursen genug ist.
Habt ihr noch Anregungen wie man den Alltag mit Baby schön gestalten kann? Gerne auch einfach zu 2., also ich und Baby.

LG

1

Also wir starten den tag mit gemeinsamem frühstück,dann ein spaziergang ca 1 std,anschließend gehen wir entweder einkaufen oder zb ins freibad, manchmal machen wir eine radtour. Dann kommt mittagessen und mittagsschlaf und dann spielen wir in der wohnung oder fahren familie besuchen.

2

Sie ist im Alltag bei uns komplett dabei. D.h zum Einkaufen fast immer, wenn ich zum Arzt muss, Treffen mit Freunden, Familie usw. ansonsten haben wir 1x pro Woche Delfi und treffen uns alle 2 Wochen mit den Mädels und Babys aus dem Vorbereitungskurs. Zu zweit gehen wir spazieren, mal bisschen schaukeln auf dem Spielplatz (in der Trage geht das), 2x die Woche in der großen Badewanne zusammen baden (allein hasst sie). Zudem braucht sie viel „Auslauf“, d.h Zeit zu Hause, um ihren „Sport“ zu machen (robben, lernt grade sitzen, spielen im Allgemeinen). Sie ist 6 Monate alt.

3

Hallo,

mein Sohn ist jetzt 7 Monate. Wenn das Wetter schön ist, habe ich öfter eine Picknickdecke genommen und wir sind in den Park. Da er immer aktiver wird mit Robben und Krabbelversuchen ist das zwischendurch beim Spazieren netter für ihn, anstatt die ganze Zeit im Kinderwagen zu sitzen.
Ansonsten macht er natürlich den normalen Alltag mit, damit er das auch kennt und auch mal sieht, das Mama was zu tun hat. Also einkaufen, kochen, putzen, Wäsche aufhängen etc. Und ihm macht es auch Spaß zu zugucken oder daneben zu spielen. Bei manchen Sachen kann man die kleinen ja auch nett integrieren.

Top Diskussionen anzeigen