Baby nickt seit einigen Wochen, Verspannung?

Hey ihr Lieben,

meine Tochter (9m) nickt seit ein paar Wochen mit dem Kopf, als würde sie "Nein" sagen.

Ich habe die Befürchtung dass sie eine Verspannung hat, lächeln tut sie währenddessen nicht sondern wirkt konzentriert..

Kennt das jemand? Unser Kinderarzt versucht leider schon seit dem ersten Besuch uns ständig seine kostenpflichtige manuelle Therapie aufzuzwingen und hat Geschichten erzählt vonwegen der Hüftarzt schaut sich nur die Hälfte der Hüften an und unsere Tochter hätte eine schiefe hüfte und bräuchte die Therapie.. Wenn ich sage, ich glaube sie ist verspannt dann stimmt er dem nur zu ohne richtig zu schauen, Hauptsache der verdient geld 🙄

Lg 🌸

1

Naja meine Tochter 8m schüttelt den Kopf und versucht zu nicken. Und ja, sie konzentriert sich dabei.

Wir machen das automatisch aber die kleinen lernen es ja erst

2

Also ist das ganz normal 🤔

4

Naja mein Sohn fand es z.b. irre lustig den Kopf zu schütteln.
Aber die kleine ist da sehr konzentriert.

Ich denke nicken und Kopf schütteln ist völlig normal. Wir machen es ja vor. Nur die Intensität des nach machens ist individuell.

3

Genieß die Zeit mit deinem
Baby anstatt Dir sorgen zu machen das ist ganz normal ! Lg

5

Hallo ☀️
Also ich selbst kann dazu nichts sagen aber bei uns im Bekanntenkreis hat eine kleine Maus genau das selbe. Sie ist im Mai 1 Jahr geworden und los ging es mit ca. 9/10 Monaten.
Ich kann quasi nur in der Erfahrung unserer Bekannten reden.
Es ist auf alle Fälle nicht normal und sollte in mehrere Richtungen kontrolliert werden. Sie geht nun zum Osteopathen (Verspannungen oder andere Dinge kontrollieren), sie war auch schon beim Augenarzt (der Verdacht war auf Sehfehler).. bis jetzt ist noch nichts raus gekommen.

Gern kannst du mir aber persönlich schreiben und ich würde dich auf dem laufenden halten.

Liebe Grüße ☀️

6

Meine Tochter macht es auch sie ist jetzt 7.5 monate. Wir waren bei physio der meint es sei ganz normal sie versuchen halt es nachzumachen und weil sie noch keine richtige Koordination haben, sieht es manchmal komisch aus.
Bei ihr sind keine Verspannungen.
Der kinderarzt meinte es gibt auch babies die sich so beruhigen

9

Hört sich realistisch an 🤔 vielen Dank für die Antwort 🌸

7

Ist doch ganz normal? Die kleinen schauen es sich bei uns ab. Und wenn wir nicken oder den Kopf schütteln sind wir ja auch nicht immer am lächeln. Die kleinen konzentrieren sich ja auch darauf, wenn sie einen nachahmen.

Mein Sohn hat das auch gemacht. Mittlerweile meint er damit auch nein. Und er tanzt so. Und wenn er sich freut. Und wenn wir Blödsinn machen. Und wenn er merkt es krault ihn etwas im Nacken.
Genauso wie Klatschen. Ich hab noch nie jemanden mit einem so bitterbösen Blick klatschen sehen. 😂😂😂
Warum sollte man sich deswegen Sorgen machen, meine Güte es sind kleine süße stinker, genieß Die Zeit und wie sie immer mehr dazu lernen.


Kleiner Tipp am rande: hol dir wegen der Hüfte und den anderen Sachen die der Kinderarzt möchte auf jeden Fall eine 2. Meinung ein. Kommt mir schon komisch vor, das er da so verbissen ist.

8

Gerade wegen dem Kinderarzt mach ich mir immer so schnell Sorgen, weil der mit der Hüftsache so aufdringlich war.. Wir waren zwei Tage davor aber noch beim Hüftarzt und der meinte es ist alles super.. Im Endeffekt hab ich ja auch gesehen wie stark er für diese manuelle Therapie wirbt, in jeder Ecke der Praxis findet man Poster, Flyer etc.

Ihr habt recht, ich sollte mich nicht so verrückt machen, mittlerweile hab ich auch versucht ihr das mit dem nein zu verbinden, ich sag nein und nicke dabei, dann macht sie mir das auch nach und mittlerweile lächelt sie auch dabei.. Eine freundin von mir meinte aber ihr Sohn hat das auch gemacht und es war bei ihm eine Blockade.. Deshalb auch noch so meine Sorge, sollte ich vllt trotzdem zum Osteopathen? Ich weiß nicht was ich von denen halten soll 🤔

Top Diskussionen anzeigen