Tagesablauf Baby (6 Wochen alt)

Hallo, wie ist/war der "Tagesablauf" bei euren kleinen 6-wochen alten Mäusen so?
Unsere Maus wird voll gestillt - ca. alle 4h möchte sie an die Brust. Nun ist sie am Tag häufig wach und schläft manchmal nur insgesamt über den Tag verteilt 4-6h und schläft nachts tatsächlich ihre 6-8 durch. Hatte das auch jemand oder sollte ich mir Gedanken machen, da sie nachts ja auch scheinbar nicht gestillt werden möchte? 🤔

1

Hey 😊

Meine Kleine ist zwar schon 9,5 Wochen alt, aber bei uns ist es ähnlich. Sie trinkt tagsüber grob alle 3 Stunden und nachts schläft sie 6-8 Stunden.
Du musst dir da keine Gedanken machen, solange sie noch ausreichend zunimmt. Sie holt sich das, was sie braucht und wenn das eben dieser Rhythmus ist, ist das okay. Freue dich darüber, dass sie dich so viel nachts schlafen lässt. 😊

LG Xorac mit Prinzessin 🌻

2

Hallo xorac, vielen Dank für deine Antwort. 😊 Ja, also ihre Zunahme ist immer gut. Dann freue ich mich über die schlafreichen Nächte 😃

3

Das klingt doch total super! Meine kam da noch alle 2 Stunden tagsüber und nachts alle 2-3 ;)

Da habt ihr doch einen tollen Rhythmus. Der sich übrigens immer wieder ändern kann.

Wir waren tagsüber bei alle 3 und nachts nur 1 Unterbrechung. Aber seit 2 Wochen kommt sie tagsüber alle 1,5-3 Stunden und nachts wieder alle 3 😅 sie ist jetzt 15 Wochen.

4

Hallo esistjuli, ja so wie es scheint ist es ein anfänglicher Rhythmus. :) Angst muss man aber nicht um die Muttermilch Produktion haben, oder? Also wenn das nächtliche Stillen sozusagen weg fällt...

5

Nein überhaupt nicht :) der Körper ist ein Wunderwerk und versteht sehr gut, wann Milch gebraucht wird.

Es gibt ja auch Mütter, die mit Beikost nur noch nachts stillen zum Beispiel und das Klappt auch toll.

Wie gesagt, meine kam für eine Weile nur noch einmal nachts. Jetzt kommt sie wieder 3 mal und ich hab trotzdem genug Milch :)

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen