Wieso wacht mein Baby....

...10 Monate alt, immer abends um die ein und selbe Uhrzeit auf?
Sie geht gegen 20.30 Uhr ins Bett, schläft in der Regel nach 15 min ein, d.h. 20.45 und um Punkt 21.30 Uhr wird sie stets und ständig wach 🤷‍♀️
Ich hab das Gefühl als wenn das ihre Routine ist, um diese Uhrzeit wach zu werden. Kann es so was wirklich geben?

Oder wird sie wach, weil sie merkt, dass ich nicht da bin?

1

Ist hier auch so.
Zwischen 0:30 und 1:00 wird das Äffchen wach und zieht in unser Bett 💁🏻‍♀️
Denke das bei ihm da die erste Tiefschlafphase vorbei ist 🤷🏻‍♀️
Er schläft dann auch gar nicht mehr in seinem Bett ein.

Liebe Grüße Katze 🐈 mit Äffchen 🐒 auf dem Arm (12 Monate alt 💗)

2

Vermutlich ist es eine Art Routine. Vermutlich endet da die erste Schlafphase.

In der Schwangerschaft war ich jede Nacht um Punkt 3 wach zum Beispiel 🤷‍♀️

3

Hallo, ich denke nicht das es an der Uhrzeit liegt sondern an den 45 Minuten. Wahrscheinlich ist das eben eine Schlafphase die da eben endet und sie schafft es nicht gleich in die nächste Schlafphase über zu gehen. Mein Sohn ist fast 9 Monate und ich glaube seit ca. 5 Monaten haben wir das, dass er nach 30 minuten wach wird und dann wieder in den schlaf begleitet werden muss. Aber jetzt klappt es langsam immer öfter das er selber weiter schläft. Ich sehe es aber immernoch durch die baby Kamera das er nach 30 min kurz wach wird.

Top Diskussionen anzeigen