Bauchnabel blutet nach Entzündigung - Wie ist Eure Erfahrung?

Manipulieren würde ich daran gar nichts. Octenisept drauf sprühen und fertig. Kein Wunder dass das blutet. Und ich würde das sicherheitshalber dem Kinderarzt noch vor der U3 zeigen. Kann sein, dass das auch ein kleiner Nabelbruch ist, das ist aber nicht schlimm. Das verschließt sich irgendwann, das hat meine Kleine auch.

Thumbnail Zoom

Etwas unscharf weil gezoomt, aber ich denke man kann es dennoch erkennen.

Bei meiner Tochter stand der Nabel auch etwas nach außen. Sollte dann ein Salzkorn (grobes Meersalz) drauf tun.
Dadurch hat sich tatsächlich alles zusammen gezogen, hat aber auch erst was geblutet.
So schlimm wie bei euch sah es allerdings nicht aus.
Sonst lass wirklich nochmal den Arzt draufschauen, müsstest eh bald die u3 haben?

U3 ist erst in 4 Wochen :(

Also bei uns hat es auch ein bisschen geblutet und laut meiner Hebamme ist das auch normal und ok. Wir hätten trotzdem Baden dürfen, sollten aber eben nicht dran rum piddeln^^

Etwas dick war der Nabel auch, das ging zurück. Allerdings war es nicht so sehr wie bei euch.

Wenn du unsicher bist, frag ruhig den Kia :)

Hallo ihr lieben
Bei unserem Sohn ist der Nabel auch sehe schnell abgefallen...es roch komisch und hat serös sezerniert...
Habe es dann auch vorsichtig mit Octenisept gereinigt und anschließend mit Babypuder und steriler Kompresse abgedeckt. Es wurde damit sehr schnell besser.

Gute Besserung für Euch.
Viele Grüße
Jaka81

Top Diskussionen anzeigen