3 monate baby keine nasse windel

Hallo habe gestern meine kleine um 23h vor dem stillen noch einmal gewickelt. Wie jeden morgen wollte ich sie nach dem stillen wickeln.. nur heute morgen ist die windel komplett trocken.. absolut nichts.. ist das normal ?? Soll ich ins krankenhaus?

1

Guten Morgen,
bei uns ( 3 Monate alt) war es heute Nacht ähnlich. Gewickelt und ins Bett gelegt um 19 Uhr. Nachts um halb vier nach dem Stillen wollte ich wickeln. War aber nicht nötig. Die Windel war komplett trocken.
Dafür war sie dann eben um halb acht wieder komplett voll. Ich würde mir da jetzt keine Gedanken machen und das Ganze einfach weiter beobachten. Ich wette bei euch ist die Windel in ein paar Stunden auch wieder gut gefüllt.

Alles Liebe

Manu

3

Oke.. ich hoffe es..

2

Hallo.
Keine Panik. Das hatten wir auch und kann noch paar Mal vor kommen, es pendelt sich aber wieder ein. Und ist überhaupt nicht bedenklich, wenn dein Kind ausreichend trinkt

4

Ja sie trinkt ganz normal ..

5

Dann ist alles gut. Sie wird das noch paar Tage hintereinandet machen. Nicht wundern. Sie pischt unwahrscheinlich morgens wenn sie wach ist direkt in die neue Windel.
Ich hatte damals auch Panik und bi direkt zum Kia grlaufen, aber das haben manche Babys halt. Also alles gut.

6

Unser Sohn wird meist um 22 Uhr nochmal gewickelt nach dem Stillen. Um 7 etwa angezogen und da ist die Windel fast immer trocken, dafür hält die nächste nur 15 Minuten 😂

7

Habt ihr es schon mal mit Abhalten versucht? Wir machen das immer nach dem Aufwachen und dann ist das mit dem Pinkeln gleich erledigt.

Top Diskussionen anzeigen