4,5 Monate Zwiebelsaft?

Hi meine Tochter hat Husten, und Schnupfen. Sie trinkt schon weniger aber noch eine gesamte Menge von 610ml gestern. Denke es liegt am Husten.

Zu meiner Frage darf sie schon zwiebelsaft nehmen oder eher nicht?

Ohne Honig Natürlich.

Lg Sabrina

1

Würde ich noch nicht geben. Du kannst aber einfach ne aufgeschnittene Zwiebel ans Bett hängen in nem baumwolle tuch

2

Nein.
Aber du kannst eine Zwiebel aufschneiden und neben ihrem Bettchen stellen, so kann sie die Dämpfe einatmen.

Gute Besserung

3

Da scheiden sich die Geister. Einerseits ist zusätzliche Flüssigkeit erst ab 3 ersetzten Mahlzeiten nötig und der Saft durch Zucker herausgelöst, aber andererseits gibt man nur wenige Teelöffel über den Tag verteilt.

Dann heißt es auch häufig, dass bei kleinen Kindern (insbesondere Säuglingen) der Husten durch den Schnodder aus der Nase verursacht wird und Hustensaft hier eh nicht wirken kann.

Es gibt Ärzte, die trotzdem bei Husten Zwiebelsaft empfehlen und welche, die aus oben genannten Gründen davon abraten. ;-)

Top Diskussionen anzeigen