Schreien im Kinderwagen

Hallo liebe Mamas,

hoffentlich kann mir jemand helfen, ich bin mittlerweile ratlos.

Meine süße Tochter (5 Monate) mag plötzlich ihren Kinderwagen nicht mehr. Bis vor drei Wochen war das überhaupt kein Problem und sie hat friedlich drin geschlafen. Doch nun schreit sie sich die Seele aus dem Leib, teilweise so schlimm, dass sie sich verschluckt und keine Luft mehr bekommt. Sobald ich sie raus und auf den Arm nehme, ist sie ruhig und zufrieden.
Selbst wenn sie furchtbar müde ist, findet sie im Kinderwagen nicht mehr in den Schlaf.

Habt ihr vielleicht Tips und Tricks für mich? Trage oder Tuch mag sie leider auch nicht, da schreit sie und drückt sich weg :(

Ich möchte doch so gern spazieren gehen mit ihr. Vielen lieben Dank schon mal im Voraus:)

Lg Nadine

1

Hast du noch die Babyschale drin weil mein Sohn mochte das irgendwann nicht mehr.... ich glaube in dem Alter wollen sie langsam was sehen

2

Das kenne ich und hatte es bei meinem ersten Sohn auch.
Wir wäre es Mal die trage am Rücken zu probieren? Das ging bei uns ne Weile prima .
Oder tatsächlich das Kopfteil vom Sportwagen etwas hochstellen...jetzt werde ich gleich gesteinigt 🙈😅
Oder wenn das möglich ist die Abdeckung öffnen...so daß das Kind raus gucken kann...ich hatte immer das Gefühl er hat keine Lust darin zu liegen weil er nix sieht

3

War bei uns schon mit drei Monaten ne Katastrophe!!! 🙈
Bei uns lags auch dran dass sie nix sehen konnte. Als wir die babyschale raus hatten hats endlich aufgehört mit dem Gezeter 😁🙈
Wenn man euren sportsitz flach legen kann, kannst ja in ein paar Wochen umsteigen und der Spuk ist hoffentlich vorbei 😁👍
Oder versuchts nochmal mit der trage

4

Kann dein mäuschen schon stabil den kopf halten und sich hochstützen? Dann versuch es doch mal mit bauchlage, dann kann sie rausgucken evtl musst du es noch etwas unterfüttern damit sie höher kommt.

5

Haben ganz viele Babys zwischen dem 4-6 Monat. Wird aber wieder besser ab dem 7 Monat. Die Babys wollen nicht liegen und die Welt lieber erkunden. Daher kommt das. Nicht verzweifeln, es wird irgendwann besser. Ich hatte sie einfach 3 Monate getragen. Jetzt ist der Kinderwagen wieder angesagt, aber auch nur in Bauchlage und Sonnenverdeck runtergeklappt 🤷‍♀️

6

Hallo, ich habe seit ein paar Wochen schon das gleiche Problem und meine Tochter ist erst 11 Wochen alt jetzt. Mit dem Maxicosi ist es das gleiche. Kaum liegt sie drin, wird gebrüllt als würde man sie umbringen. Ich geh grad nur noch mit dem Tuch. Nur heute Abend ging mein Mann mit ihr zu Seilen Eltern rüber und hat den Wagen genommen und da hat sie nicht geweint.

7

Hi,
unsere mochten Tragen gerne, aber beim Kleinen hatte es geholfen, ihn auf den Bauch zu legen und vorne den KiWa so zu öffnen, dass er rausschauen konnte. Er war da aber evtl. schon etwas älter. Mein Mann hat den Großen- ein KiWa-Hasser - aber auch oft auf dem Arm rumgetragen.
Irgendwann hat sich das gegeben...

vlg tina

8

ich habe gerade fast den gleichen Thread geschrieben 🙈 Nur ists bei mir beim Auto- und Croozer fahren.. Meine schreit auch so lange bis es sie würgt und sie keine Luft mehr bekommt.. Ich weiss dir Leider noch keinen Rat, aber es geht mir gleich.. Wenn du weisst was Hilft kannst du mir ja bescheid geben 🤪

Top Diskussionen anzeigen