Jetzt registrieren
Anmelden

Absetzen Anti Reflux Andickungsmittel

Hallo,
Hat jemand Erfahrung mit obrigem Thema? Mittlerweile kriegt mein Sohn (12 w.) Nur noch bebivita und keine Muttermilch mehr. Er bekam dann anti reflux mit in die Milch, da ich aber bemerkte dass das spucken weniger wurde, und der Stuhl gefühlt immer fester wurde, gab ich immer weniger Andickungsmittel in die Flasche. Nun bekommt er gar nichts mehr rein und der Stuhlgang wird immer schlimmer. Ein grosser Klumpen alle 48 Std. Habe ich das zu schnell abgesetzt? Muss ich es langsamer ausschleichen ? Hat jemand damit Erfahrungen.
Danke 😊

Ich würde mich mit 12 Wochen nicht trauen Pflaumenmus zu geben. Aber schön wenn es bei euch geholfen hat.

Top Diskussionen anzeigen